Am 10. Juli verwandeln sich die Lettestraße und der Helmholtzplatz in einen großen Festplatz, auf dem sich alles rund um das Kinder-Bilderbuch dreht. Zum dritten Mal findet das inzwischen beliebte ›Buchbox!-Bilderbuchfestival‹ statt. Von 11 bis 17 Uhr werden die Autos von der Straße und aus...   [ weiterlesen ]

Es ist ein besonderer Ort im Süden Brandenburgs: Im Schloss Wiepersdorf vereinen sich Tradition und Gegenwart in jedem Jahr neu. Als internationales Künstlerhaus ist der ehemalige Wohnsitz von dem bedeutenden Dichterpaar der Romantik, Ludwig Achim und Bettina von Arnim, bis heute Treffpunkt geistigen...   [ weiterlesen ]

Drei Putzfrauen träumen, schwadronieren, fantasieren und krakeelen sich aus ihrem Alltagsmief heraus. Sie befreien sich von ihrem Weltekel und schwingen sich zu Herrscherinnen des Universums auf. ›Die Präsidentinnen‹ ist eines der 16 Theaterstücke von Werner Schwab, die er in vier Jahren verbleibender...   [ weiterlesen ]

›Tanzträume & Tanztherapie‹ wurde am 1. Juni 2016 von Maren Werner in Brandenburg an der Havel gegründet. Sie möchte ihre Angebote nun auch in und für Potsdam anbieten. Die Menschen haben die Chance, in den aktuellen Räumlichkeiten des ›Studio9‹ sowie in ihrem eigenen Tanz›T‹raum...   [ weiterlesen ]

Schon am späten Nachmittag des 8. Juli kann man in der Gartenidylle der Villa Jacobs in Büchern schmökern, den Ausblick auf den Jungfernsee genießen und sich den Wein aus eigenem Anbau schmecken lassen. Am Abend gibt es dort mit Daniel Kehlmann, dem diesjährigen »Writer in Residence«, und Jörg...   [ weiterlesen ]