Das Potsdamer Kulturfestival LOCALIZE findet in diesem Jahr unter dem Titel ›Acht und Null‹ vom 16. bis 19 Juli in Drewitz statt. Zwei vor der Sanierung stehende Plattenbau-Aufgänge in der Konrad-Wolf-Allee mit sechzehn erst seit Kurzem leerstehenden Wohnungen werden von Künstlern, Musikern,...   [ weiterlesen ]

In der Söhnelwerft ist das bunte Treiben eingekehrt. Die Bäume blühen und die Natur lädt zu Ausflügen ein.

Besonders für Familien ist ein Exkurs in die schöne Werft empfehlenswert. Während sich die Kinder auf dem hauseigenen Spielplatz und den vielen neuen Spiel-attraktionen austoben können,...   [ weiterlesen ]

Der Berliner Flughafen Tempelhof wurde schon für die verschiedensten kulturellen Events zur Kulisse. So auch für das ›Berlin Festival‹, das fünf Jahre lang hier stattfand.

2014 ist die bunte Musik- und Kulturveranstaltung in den ›Arena Park‹ an der Spree umgezogen. Hier stehen mit ›Badeschiff‹,...   [ weiterlesen ]

In diesem Monat wird’s mitten in Berlin wieder bunt, laut und schrill. Vier Tage lang wird in Kreuzberg der ›Karneval der Kulturen‹

mit Umzug und Straßenfest gefeiert. Auch dieses Mal erwartet die Besucher ein Programm, das für Auge und Ohr eine Menge zu bieten hat: Bands, Tanzgruppen, Artistik-Performances...   [ weiterlesen ]

Mehr als 60 Millionen Menschen waren dem Krieg zum Opfer gefallen, etwa 17 Millionen Menschen verschollen, weite Teile Europas zerstört,

bevor am 7. Mai 1945 in Reims im Hauptquartier von General Dwight D. Eisenhower, Oberbefehlshaber der alliierten Streitkräfte in Europa, und in der Nacht zum 9....   [ weiterlesen ]

Ein »bewegendes« Ereignis findet vom 27. Mai bis zum 7. Juni in Potsdams Schiffbauergasse statt: die ›Tanztage‹.

Die Aufführungen kombinieren die ästhetischen Elemente sämtlicher Stile – von Ballett über Objekttheater bis hin zur Zirkusvorstellung. Mit einer Doppelveranstaltung wird das...   [ weiterlesen ]

Nein, es ist kein Grund für das Gesundheitsamt einzuschreiten, dass Michael Britzke auf der früheren Damentoilette des ›BrauKontors‹ Bier brauen will.

Denn der gelernte Brauer weiß genau, was er tut – und kann daher auch erklären, warum der nicht mehr genutzte Lokus genau der richtige Ort...   [ weiterlesen ]

Die Döberitzer Heide ist über 100 Jahre lang militärisch genutzt worden. Modernste Kriegsgeräte wurden hier getestet. Riesige Waldflächen sind damals für ein freies Schussfeld gerodet worden. Den Rest erledigten schwere Kettenfahrzeuge, die alles immer wieder umpflügten. Viele Geschosse gingen...   [ weiterlesen ]

Die Decken können wieder ausgebreitet, die Liegestühle aufgestellt werden: Das ›Café Eden‹ am lauschig-wilden Rand von Sanssouci lädt in die neue Saison. Eigentlich war dieses Freiluft-Projekt direkt hinter dem Kuhtor nur als einmalige Sommerlaune gedacht: im Zuge der Open-Air-Ausstellung...   [ weiterlesen ]

Zum 50. Geburtstag schenken sich Frauen gerne eine Reise. Mit Mann oder Freundin geht es dann nach Afrika, auf eine entlegene pazifische Insel oder an ähnlich aufregende Orte. Gisela Gehrmann hat sich selbst zum 50. Geburtstag ein anderes, ganz besonderes Geschenk gemacht: das Unternehmen ›Schickes...   [ weiterlesen ]