Seine bunten poppigen Bilder zieren den gesamten Globus. British Airways ließ sich in den 1990ern vier Flieger von ihm gestalten. Swatch brachte eine Uhr mit seinem Design auf den Markt. Die bisherige Karriere des Berliner Künstlers Jim Avignon war erfolgreich und bewegt.
In seinem jetzt erschienenen...   [ weiterlesen ]

Nulldrei hat auch im Jahr 2018 eine Menge Highlights zu bieten. Das neue Jahr beginnt schon Anfang dieses Monats mit einem Heimspiel gegen den Liga-Neuling Chemie Leipzig. Als Trainer der Chemiker kehrt Dietmar Demuth an seine alte Wirkungsstätte, ins KarLi, zurück. Wenn es die Wetterverhältnisse...   [ weiterlesen ]

Dieses Versprechen dürfte den Brandenburgern in dieser Jahreszeit gut gefallen: »Ich habe wundervolle Bilder für eure Räume, die das Paradies zu euch ins Wohnzimmer bringen.« Unter freiem Himmel gemalt, seien diese sogar mit Sonnenenergie aufgeladen, sagt Claudia Constanze Lorenz. Lorenz muss...   [ weiterlesen ]

Vor einem knappen Jahr eröffnete Elena Baumgärtner in Potsdam das Hofcafé Madame Récamier. friedrich sprach mit ihr über Träume, Leidenschaft und die Mentalität der Brandenburger.

Frau Baumgärtner, Sie betreiben neben dem Hofcafé Madame Récamier in Potsdam noch zwei Flammerien, in...   [ weiterlesen ]

Eltern kennen das: Nur mal ruhig in einem Café sitzen und sich mit Freunden unterhalten, das ist mit kleineren Kindern oft nicht möglich. Entweder der Nachwuchs verschwindet aus dem Sichtfeld und will gesucht werden oder er langweilt sich und sucht Beschäftigung – Entspannung adé.
Rebekka...   [ weiterlesen ]

Mit ihrem neuen Album ›Catastrophe‹ meldet sich das Kollektiv um den Basler Sänger und Songwriter Flavian Graber zurück. ›We invented Paris‹ sind nicht nur Musiker – die Band vereinigt auch Designer und Filmemacher, die ihre Architektur und das Klangbild im Laufe der Jahre immer wieder...   [ weiterlesen ]

Wie geht es den Bewohnern mit ihrem Potsdamer Stadtteil Schlaatz? Was bewegt diese Menschen? Und was passiert, wenn die Bürger dort eine Stimme bekommen?
Die Antworten auf diese Fragen wollen acht Studierende der Fachhochschule Potsdam aus dem Fachbereich Soziale Arbeit wissen. Im Rahmen der...   [ weiterlesen ]

Die Ausstellung öffnet die Schachteln von vier Fotoarchiven und zeigt eine materielle Vielfalt von Fotografien als dreidimensionale Objekte: vom Glasplattennegativ über den Kleinbildfilm bis zum Abzug auf Albumin- oder Silbergelatinepapier. Diese Foto-Objekte werden in die Hand genommen, gedreht...   [ weiterlesen ]

Ausgangspunkt ist ein einsamer Strand in Nordafrika. Das letze Boot ist auf dem Weg nach Babylon, dem gelobten Land. Ungeduldig wartet ein nervöser Kapitän auf die letzten Passagiere. Es sind Flüchtlinge, die bereit für die große Überfahrt sind. Doch am Strand wartet das Böse. Es ist der Teufel...   [ weiterlesen ]