Kaum eine Straße steht so sinnbildlich für Berlin wie die Kantstraße. Dort prallen die Gegensätze aufeinander. Die Berliner Autorin Birgit Jochens kennt die Straße wie ihre Westentasche. Auch sie war fasziniert von ihren vielen Facetten: Theaterviertel, Schriftstellerdomizil, sozialer Brennpunkt,...   [ weiterlesen ]

Als Sabine Geiger vor 20 Jahren nach Berlin kam, dachte sie nicht mal im Traum daran, einen eigenen Laden zu eröffnen. Dass sie jedoch ein Faible für die schönen Dinge des Lebens hat, wusste die gebürtige Stuttgarterin nicht erst auf der Kunsthochschule Weißensee, wo sie damals Textil- und Flächendesign...   [ weiterlesen ]

Es ist schon Tradition geworden: Jedes Jahr im August präsentieren und verkaufen internationale und nationale Künstler auf der Kunstmesse Art…Essenz im Sony Center auf dem Potsdamer Platz ihre Werke. Um die Veranstaltung zu erleben, reisen manche Touristen eigens nach Berlin, denn das Ambiente...   [ weiterlesen ]

Die laute Musik des Mittbewohners nervt, der Schreibtisch versinkt im Chaos, und auch sonst wimmelt es in vielen Studentenbuden nur so von Ablenkungen. Es müssten noch Mails gelesen werden, aber die weiche Couch lädt zum gemütlichen Verweilen im Pyjama ein.
All das ist nicht gerade hilfreich,...   [ weiterlesen ]

Spezifische Geschichten von öffentlichen Gebäuden der 1960er und -70er Jahre – die erzählt das Buch ›Architekturen des Gebrauchs‹ der Berliner Architekturjournalistin Dina Dorothea Falbe und ihrem Mann, dem Fotografen Christopher Falbe. Es erscheint in diesem Monat und stellt drei Bauwerke...   [ weiterlesen ]

Als Chris Hufenbach 2007 vom Mecklenburgischen Darß nach Berlin zog, ahnte er nicht, dass sich ausgerechnet in der Hauptstadt sein großer Traum erfüllen würde. Er hatte bereits zweimal versucht, eine Surf- und Segelschule zu eröffnen. Und ausgerechnet in Berlin, weit weg vom Meer, sollte es schließlich...   [ weiterlesen ]

Als sich Gerald Dissen und Lionel Palm vor einigen Jahren auf einer Party kennenlernten, kamen sie durch Zufall auf ein gemeinsames Thema. Beide stellten fest, dass sie sich für Möbel aus Pappe interessieren. Schnell war die Idee für ein Projekt geboren. Doch es sollte keine einfache Wellpappe...   [ weiterlesen ]

In Berlin verzweifeln viele Eltern bei der Suche nach einem Kita-Platz für ihre Sprösslinge. In anderen deutschen Städten ist die Lage nicht besser. Schon in der Schwangerschaft hetzen Eltern von Einrichtung zu Einrichtung, um sich in lange Wartelisten einzuschreiben. Die Ursache sind meist nicht...   [ weiterlesen ]

Ihr Name klingt fast nach einem Hollywood-Schauplatz, doch die Berlin Rebel High School ist keine Fiktion, sondern eine besondere Schule mitten in Kreuzberg. Man könnte fast sagen, eine Schule, in der man wirklich etwas fürs Leben lernt. Schon lange wollte der Dokumentarfilmer Alexander Kleider...   [ weiterlesen ]

Auch in diesem Jahr wird das XJAZZ Festival vom 3. bis zum 7. Mai auf knapp 80 Konzerten in neun verschiedenen Locations ordentlich gefeiert. Es ist das nunmehr vierte Mal, dass Kreuzberg in verschiedene Clubs, Bars und Kirchen sowie zum feierlichen Festivalabschluss in die legendären Funkhaus Studios...   [ weiterlesen ]