Preußens ›Königin der Herzen‹, Luise, empfängt zur Privataudienz und plaudert munter über ihr Leben zwischen Star-Rummel und den Strapazen des Berliner Hofprotokolls. Sie macht außerdem mit den Männern bekannt, die in ihrem Leben eine Rolle spielten. Napoleon ist einer davon, mit dem Luise...   [ weiterlesen ]

Schon seit Beginn des Jahres 2013 beschäftigte sich Dieter Hildebrandt mit seinem letzten Buch, mit dem er wenige Monate später wieder auftreten wollte. Doch leider kam es dazu nicht mehr: Der Großmeister des Kabaretts starb am 20. November 2013. Trotzdem gibt es die letzte Zugabe. Ein Buch, das...   [ weiterlesen ]

Wenn im Mai die Saison für die Fahrgastschifffahrt beginnt, ist Woltersdorf wieder ein beliebtes Ziel. Egal, ob man mit dem Dampfer aus Richtung Berlin kommt, vorbei an Rahnsdorf, Hessenwinkel und Erkner, oder ob man aus Richtung Grünheide die stille Löcknitz entlangschippert – die Fahrt ist...   [ weiterlesen ]

Der ›Stoffonkel‹, ein Brandenburger Startup-Unternehmen, erobert von Stahnsdorf aus den Stoffmarkt. Nach den ersten vier erfolgreichen Jahren wird nun gefeiert. friedrich sprach mit einem der Gründer und Geschäftsführer: Stephan Fröhlich.

Stephan, wie ist der ›Stoffonkel‹ entstanden?
...   [ weiterlesen ]

Das Berliner Puppentheater bringt in einer liebevollen Inszenierung nach einem russischen Märchen den lustigen Alltag von Mascha und ihrem Freund, dem Bären, auf die Bühne. Die kleine Mascha lebt in einem alten Schrankenhäuschen mitten im Wald. Sie ist niedlich und liebenswert, aber auch sehr...   [ weiterlesen ]

Auf den 27. und 28. April kann man sich jetzt schon freuen: Yves Macak ist mit seinem Programm ›R-Zieher – Echt jetzt!?‹ auf dem Fahrgastschiff Havelfee zu Gast. Er nimmt kein Blatt vor den Mund und kommentiert direkt von dort, wo er steht: mitten aus dem Leben. Yves Macak berichtet aus dem...   [ weiterlesen ]

Die 13-jährige Amelie ist ein Teenager, wie er im Buche steht. Dazu kommt auch noch, dass Berlin ihre Heimatstadt ist, sodass sie ganz allgemein nicht auf den Mund gefallen ist. Manchmal geht ihr dann doch die Puste aus, denn sie hat Asthma. Durch diese Krankheit wird sie öfter ausgebremst, als...   [ weiterlesen ]

Lautlos gleitet der Spreewaldkahn mit Elektroantrieb den Amtmannkanal entlang. Auf den schmalen Dämmen steht Schilf, durchwirkt von Goldregen und Wasserdost. Hier und da blühen Seerosen, lassen Bäume ihre dicht belaubten Äste übers Wasser hängen. Ein Silberreiher steigt auf, etwas weiter ertönt...   [ weiterlesen ]

Am 11. November 1959 fand sich die ›Papa Binnes Jazz Band‹ aus Anlass eines Faschingsauftaktfestes als Schülerband zusammen. Doch schon bald hatten sie an Schulen sowie Universitäten mit Klubabenden und Konzerten erste Erfolge. Es folgten Einladungen zu verschiedensten Jazz- oder studentischen...   [ weiterlesen ]

›Buddy Butcher‹ spielen gut abgehangenen und zeitlosen Rock. Live, handmade und 100 Prozent authentisch sind ihre Konzerte, die immer einen Besuch wert sind. ›Buddy Butcher‹ sind fünf Musiker aus Potsdam und Umgebung, die Spaß an guter, handgemachter und gitarrenlastiker Rockmusik haben....   [ weiterlesen ]