Das neue Jahr fängt (zumindest musikalisch) schon mal hervorragend an, denn unser aller Lieblings-Kieler und ›Smoke-Blow‹-Frontman Jack Letten alias Erik Cohen kommt endlich mit seinem neuen Album ›Weißes Rauschen‹ um die Ecke. Schon mit seinem Erstling ›Nostalgie für die Zukunft‹ schaffte...   [ weiterlesen ]

Hiermit lade ich Sie auf eine kleine, virtuelle Weltreise ein. Aber eine ganz spezielle. Es geht von Potsdam über Potsdam nach Potsdam! Was das bedeutet? Lesen Sie selbst.

Im Norden des Bundesstaates New York im Osten der Vereinigten Staaten, kurz vor der Grenze zu Kanada, liegt das wohl zweitbekannteste...   [ weiterlesen ]

Berlins Musikszene ist bunt. Es gibt unzählige Clubs und noch mehr DJs. Will man sich hier einen Namen machen, muss man nicht nur gut, sondern auch eigen sein. Als Eva Be und Clé sich 2011 auf einem Gig kennenlernten, war ihnen sofort klar, dass sie zusammen Musik produzieren wollen. Dabei kommen...   [ weiterlesen ]

Die diesjährige ›Berlinale‹ lockt wieder unzählige Besucher aus der ganzen Welt an. Doch neben all dem Rummel und den roten Teppichen erzählen die Kinos der Stadt still ihre eigene Geschichte. Eines davon ist das ›Arsenal‹, das von den ›Freunden der Deutschen Kinomathek e. V.‹ seit...   [ weiterlesen ]

Mit dem neuen Jahr wird eine neue Ausgabe der Raga-Konzertreihe das Potsdamer Musikleben bereichern. Die Künstlerin Gosha Nagashima-Soden lädt ab Februar in ihr Atelier zu Konzerten mit indischer klassischer Ragamusik ein. Hier in der Dortustraße 55 wird der Potsdamer Sitarspieler Sebastian Dreyer...   [ weiterlesen ]

Das ›Restaurant & Café Heider‹ feiert in diesem Jahr 20 jähriges
Jubiläum. friedrich portraitiert vier Tage im Haus am Nauener Tor –
gefüllt mit Gebäck, Gedanken und Geschichten aller Art.

1731
Erbaut vom Tischlermeister
Gerrad de Ridder

1878
Konditorei Kessler

1903
Konditorei Rabien

1912
...   [ weiterlesen ]

Begonnen hat die Geschichte des ›Juventas Crew Alpha e. V.‹ mit dem Jugendclub ›Alpha‹ im Potsdamer Stadtteil Schlaatz und ein bisschen Fußballspielen in der Freizeitliga. »Es lief gleich alles sehr gut«, erzählt Steffen Heise, damals Sozialarbeiter im Jugendclub und jetzt Vorstandsmitglied...   [ weiterlesen ]

Sie ist ein gärtnerisches Kleinod mitten in Potsdams Innenstadt: die Freundschaftsinsel. Ihre Erfolgsgeschichte begann 1937, als der damalige Oberbürgermeister Friedrichs auf Anregung des Bornimer Staudenzüchters Karl Foerster hier den ersten Schau- und Sichtungsgarten Deutschlands anlegen ließ....   [ weiterlesen ]

In den Spreewald kann man im Januar beispielsweise vom Berliner Ostkreuz aus starten. Von hier bringt einen die RB 24, etwa um 8.59 Uhr, direkt nach Lübbenau, wo man schon um 10.02 Uhr ankommt. Nach einem 15-minütigen Spaziergang erreicht man das Spreewelten Bad. Wer an der Kasse sein Brandenburg-Berlin-Ticket...   [ weiterlesen ]