In diesem Monat bietet sich die Gelegenheit, das ›ANDERE Potsdam‹ kennenzulernen: Am 17. Juni stellt Herausgeber Christian Klusemann seinen neuen DDR-Architekturführer vor. Hierin sind 26 Bauten und Ensembles aus den Jahren 1949 bis 1990 zu finden. »Es ist das erste Werk, in dem für alle Jahrzehnte...   [ weiterlesen ]

Am 21. Juni läutet die ›Fête de la Musique‹ wieder den kalendarischen Sommeranfang ein und lässt in über 550 Städten weltweit das Fest der Straßenmusik hochleben. Was 1982 mit der Idee des damaligen französischen Kulturministers Jack Lang in Paris begann, ist längst zum internationalen...   [ weiterlesen ]

Unabhängigkeit von Künstlern und Kulturschaffenden; Zugänglichkeit und Transparenz von Kunst und Kultur für alle; Vernetzung und Solidarität der Künstler und Kulturschaffenden untereinander; eine faire Einkommenssituation und gute Arbeitsgrundlagen für Künstler und Kulturschaffende – das...   [ weiterlesen ]

Hurra, der Frühling ist da, und die Terrassensaison hat wieder begonnen. Überall glückliche Menschen, überall Sonnenschein. Im Café Heider freut man sich schon sehr, auch in diesem Jahr wieder ›Soul Circus‹ live auf der Café-Bühne begrüßen zu dürfen. Die Band begeisterte nach dem Motto...   [ weiterlesen ]

Potsdam hat ein geschichtsträchtiges Ambiente. Was auf Touristen oder Hinzuziehende als ein verlockender Werbeslogan wirkt, versteht sich für den Einheimischen beinahe schon als Selbstverständlichkeit. Aber wer heutzutage einen ausgedehnten Rundgang durch die Innenstadt unternehmen möchte, um...   [ weiterlesen ]

Was genau geschieht mit dem Bio-Abfall? Wo wird er deponiert bzw. in Bioenergie umgewandelt?
Der Bioabfall wird 2016 in der Anlage der Firma ›Pro Arkades Kompostierungsgesellschaft mbH & Co KG‹ in Zossen kompostiert. Sie ist Mitglied der ›Bundesgütegemeinschaft Kompost‹...   [ weiterlesen ]

Ab dem 27. April lädt das ›freiLand‹ in der warmen Jahreszeit zum entspannten Sonntagsbummel ein. Bis Ende September kann beim ›Solidaritätsmarkt‹ jeden letzten Sonntag im Monat von 13 bis 17 Uhr bei Kuchen, Kaffee und anderen Kleinigkeiten angepriesen, gestöbert und gefeilscht werden....   [ weiterlesen ]

Die Filmuniversität Babelsberg veranstaltet vom 20. bis 24. April die 45. Ausgabe des ›Sehsüchte‹ Festivals. Motto des größten Studentenfilmfestival Europas ist in diesem Jahr »S.P.A.C.E«. Es wird ein Raum geboten, der als Begegnung für Filmemacher und -liebhaber fungieren wird und als...   [ weiterlesen ]

Das schwarze Ding in der Ecke sieht aus wie eine Mülltüte. Ein Kunstobjekt? Ja, und sogar aus edlem Marmor. Der Künstler Lu Zhengyuan formte diese Skulptur nach einem Foto. Dafür nahm er ein Gewehr aus dem zweiten Weltkrieg und stülpte eine Tüte drüber. Auf vielen Arbeiten dieser Ausstellung...   [ weiterlesen ]

In einem weißen Raum, umrahmt von Gartenstühlen, erscheinen Seelenbilder der besonderen Art. Kaum merklich, langsam sich bildende Formen und kraftvolle Äußerungen von Weiblichkeit. Begleitet von einer Harfenistin, die zugleich Tänzerin ist, haben sich die neun Mitglieder des Tanzensembles ›Pangea‹...   [ weiterlesen ]