Wie entsteht ein richtiges Buch? – Das erfahren kleine Kreativgeister bei den ›Bukis‹, den ›Buchkindern Potsdam‹. In der ›buki‹-Schreib- und Buchwerkstatt können Kinder nach Herzenslust mit Sprache, Bildern und Papier herumexperimentieren. Am Ende halten sie ein selbst gestaltetes und...   [ weiterlesen ]

Hiermit lade ich Sie auf eine kleine, virtuelle Weltreise ein. Aber eine ganz spezielle. Es geht von Potsdam über Potsdam nach Potsdam! Was das bedeutet? Lesen Sie selbst.

Im Norden des Bundesstaates New York im Osten der Vereinigten Staaten, kurz vor der Grenze zu Kanada, liegt das wohl zweitbekannteste...   [ weiterlesen ]

Mit dem neuen Jahr wird eine neue Ausgabe der Raga-Konzertreihe das Potsdamer Musikleben bereichern. Die Künstlerin Gosha Nagashima-Soden lädt ab Februar in ihr Atelier zu Konzerten mit indischer klassischer Ragamusik ein. Hier in der Dortustraße 55 wird der Potsdamer Sitarspieler Sebastian Dreyer...   [ weiterlesen ]

Das ›Restaurant & Café Heider‹ feiert in diesem Jahr 20 jähriges
Jubiläum. friedrich portraitiert vier Tage im Haus am Nauener Tor –
gefüllt mit Gebäck, Gedanken und Geschichten aller Art.

1731
Erbaut vom Tischlermeister
Gerrad de Ridder

1878
Konditorei Kessler

1903
Konditorei Rabien

1912
...   [ weiterlesen ]

Als die Potsdamer Produktdesign-Studentin Anneke Goertz ein Thema für ihre Masterarbeit suchte, erzählte ihr eine Kommilitonin von ihrer demenzkranken Oma. Goertz fand das Thema Alzheimer so spannend, dass sie sich näher damit beschäftigte. Sie recherchierte und besuchte Workshops, in denen es...   [ weiterlesen ]

Physio-Praxis, Anne Frische

In Potsdams Friedrich-Ebert-Straße 36 sind Vergangenheit und Gegenwart eine konstruktive Verbindung eingegangen, denn in den hellen offenen Räumlichkeiten der alten Zigarrenfabrik befindet sich heute eine moderne Praxis für Physiotherapie, Rehabilitation und medizinische Fitness. friedrich...   [ weiterlesen ]

Bullgine – das ist nicht nur ein alter amerikanischer Schiffsmotor, sondern auch der Name einer Potsdamer »Post-Rock«-Band. Und »nomen est omen« bei ›Bullgine‹. »Wir wollten einen Namen, der zu unserer Musik passt«, erzählt Gitarrist Otto. »Und ›Bullgine‹ drückt die Kraft aus, die...   [ weiterlesen ]

Beim Potsdamer ›Chill Out e.V.‹ dreht sich alles um Gesundheitsförderung, Suchtprävention und -beratung. Ziel ist die Förderung akzeptierender Drogenarbeit. Katharina Tietz ist Vorstandsmitglied des Vereins und begleitet in dieser Funktion zahlreiche Projekte. Sie ist seit einem dreimonatigen...   [ weiterlesen ]

Die aktuelle Disskussion über die Gestaltung von Potsdams Mitte nimmt friedrich zum Anlass, seine Leser zu Wort kommen zu lassen. Günter zur Nieden ist Architekt, er lebt und arbeitet in Potsdam.

1990, vor inzwischen einem Vierteljahrhundert, hat die Stadtverordnetenversammlung die »behutsame Annäherung«...   [ weiterlesen ]

In der Babelsberger Rudolf-Breitscheid-Straße gibt es seit Kurzem einen neuen Blumenladen: ›Blumen-Sühr‹. Inhaber Michael Sühr und Jacqueline Chaouli sind eigentlich aus Berlin, wo sie ihr Stammgeschäft haben. Vor rund zwei Monaten sind sie aus der großen bunten Hauptstadt ins beschauliche...   [ weiterlesen ]