Dieses (fast) neue Buch wandert zwar schon eine ganze Weile durch unsere Wohnung, immer vom Kinderzimmer auf den Rezensionsbücherstapel und zurück. Aber jetzt konnte ich es meiner kleinen Tochter doch endlich zu dem ursprünglichen Rezensionszwecke entreißen.
Wir sind als Familie ja alle...   [ weiterlesen ]

Schon wieder bin ich am Kopfschütteln. Schon wieder muss ich meine Meinung revidieren. Schon wieder frage ich mich, ob das jetzt am Alter oder an dem zur totalen Verweigerung führenden, kalten Mistwetter draußen liegt. Schon im letzten Monat musste ich nach gut drei Wochen meine Meinung über ein...   [ weiterlesen ]

Was tun, wenn man als Musiker recht erfolgreich ist und durchaus einiges Geld zur Verfügung hat? Nun, man könnte es sinnlos verprassen oder eben auch sinnvoll damit arbeiten. Jack White zum Beispiel gründete ›Thrid Man Records‹, ein Label, das alte, längst vergessene Blues(rock)-Aufnahmen...   [ weiterlesen ]

August Pullmann (Jacob Tremblay) ist humorvoll, schlau und liebenswert und hat eine tolle Familie. Trotzdem ist er seit seiner Geburt ein Außenseiter. Aufgrund eines Gendefektes hat er ein stark entstelltes Gesicht, dass es unmöglich erscheinen lässt, dass er auf eine reguläre Schule geht. Er...   [ weiterlesen ]

Schon als Kind träumte die 58-jährige Annebärbel Buschhaus (Ulrike Krumbiegel) davon, Eiskunstläuferin zu werden. Sie wurde dann aber erfolgreiche Ärztin. Wirklich glücklich ist sie damit aber nicht. Das einzige was zählt, ist die Meinung ihrer Mutter und Vorgängerin in der Praxis Irine (Annekathrin...   [ weiterlesen ]

Die Welt von Paul (Joel Edgerton), seiner schüchternen Frau Sarah (Carmen Ejogo) und ihres jugendlichen Sohns Travis (Kelvin Harrison Jr.) wird von einer bösartigen, pestähnlichen Krankheit bedroht. Um Schutz zu finden, haben sie sich in ein abgelegenes Haus im tiefsten Wald zurückgezogen. Die...   [ weiterlesen ]

Helen Mirren und Donald Sutherland reisen als bejahrtes Ehepaar Ella und John Spencer in ihrem Wohnmobil namens ›The Leisure Seeker‹ (so auch der Originaltitel des Films) von Wellesley, Massachusetts bis zur Ostküste zum Ernest-Hemingway-Haus in Key West. Ella tut auf diesem Roadtrip, der von...   [ weiterlesen ]

Er war Zirkuspionier und Politiker: Phineas Taylor Barnum (1810–1891). Nachdem er zunächst arbeitslos geworden ist, hat Barnum eine brillante Geschäftsidee: Er gründet mit seiner Frau Charity ein Kuriositätenkabinett, eine damals schockierende Freakshow, für die er eine bärtige Frau, einen...   [ weiterlesen ]

Nach zwei Jugendbüchern publizierte die Autorin ihren preisgekrönten Roman. Sie porträtiert das nachkoloniale Sambia, haarscharf entlang der Geschlechterrollen von Mann und Frau, inmitten der gesellschaftlichen Umbrüche der 70er- und 80er-Jahre. Die Protagonistin, genannt »Pumkin«, wird fünf...   [ weiterlesen ]