Mit ›24 Wochen‹ erschien in den letzten Tagen noch ein weiterer aufwühlender und extrem empfehlenswerter Film. Dazu mit Bjarne Mädel auch noch mit einem meiner sowieso schon allerliebsten Schauspieler und, an dessen Seite, einer nicht minder großartigen Julia Jentsch. Beide spielen ein Paar,...   [ weiterlesen ]

Es gibt nicht wirklich viele Künstler, denen ich uneingeschränkt so viel Respekt zollen kann und die mich immer und immer wieder, über Jahre hinweg, derart mit ihrem Schaffen beeindrucken. Und noch einmal eine ganze Stufe beeindruckender ist ›One More Time With Feeling‹, ein Dokumentar-Film,...   [ weiterlesen ]

Ich liebe Roadmovies mit alten bärtigen Männern. Und wenn sie dann noch echt coole Mucke wie hier machen – umso besser. Aber die Musik ist hier eher nebensächlich. Vorrangig geht es um vier Freunde, die leidenschaftlich zusammen musizieren und sich nun endlich auf ihre erste US-Tournee freuen...   [ weiterlesen ]

Verboten! – Dieses Schicksal ereilte im Jahr 1965 zehn Filme, die halbe Jahresproduktion, der DEFA. Grund dafür waren Beschlüsse des 11. Plenums des Zentralkomitees der SED, des »Kahlschlag-Plenums«. Eigentlich als Wirtschaftsversammlung geplant, geriet das Plenum bald zu einer grundsätzlichen...   [ weiterlesen ]

Eigentlich wollte ich mit dieser DVD meinem holden Weibe eine Freude machen, denn wir beide schätzen den Schauspieler Wotan Wilke Möhring durchaus, und ein Film mit ihm ist immer eine sichere Bank. Das ist er auch hier, und er überzeugt einmal mehr mit seiner Vielfältigkeit und Glaubwürdigkeit...   [ weiterlesen ]

Der Mann, der Bob Marley als Mentor und Produzent zu künstlerischem Ruhm verhalf, war Lee ›Scratch‹ Perry. Quasi der Quincy Jones des Reggae. Wie üblich bei solchen Dokus liefern auch in diesem Film von Volker Schaner Weggefährten und Biografen Perrys, der mittlerweile im schweizerischen Einsiedeln...   [ weiterlesen ]

Schottland im 11. Jahrhundert. Macbeth (Michael Fassbender), ein mutiger Feldherr und treuer Vasall des schottischen Königs Duncan (David Thewlis), ist als Heerführer beliebt und verfügt eigentlich über genug Ruhm und Ansehen, doch das reicht seiner Frau Lady Macbeth (Marion Cotillard) nicht....   [ weiterlesen ]

Mike (Alex Ozerov) lebt in einem kanadischen Holzfällerstädtchen ohne Abwechslung und Perspektive. Der Jugendliche hat keine Freunde, sein Vater hat die Familie verlassen und seine ignorante Mutter Cynthia (Krista Bridges) ist hauptsächlich mit sich selbst beschäftigt. Sie hat wenig Verständnis...   [ weiterlesen ]

Unglaublich, was für schräge und doch geniale Sachen immer wieder aus Skandinavien im Allgemeinen und aus Schweden im Speziellen kommen. Und das trifft nicht nur auf die Musik zu. Auch ein paar wunderbare Filme schaffen es immer mal wieder zu uns. Derzeit haben die sympathischen Macher von ›Good!Movies‹...   [ weiterlesen ]

Was lange währt wird endlich gut? Nun ja, nachdem der erste Versuch einer FURT-DVD so unglücklich schiefgegangen ist (dafür wurde das Rohmaterial aber kostenlos der Allgemeinheit zur Verfügung gestellt), war und ist die Erwartungshaltung für den zweiten Anlauf natürlich umso höher. Das ein...   [ weiterlesen ]