Sommercamp_41
Fotos: Lukas W., www.facebook.com/lukaswfoto

Die obige Aufforderung könnte Motto der ›Wildnisschule Hoher Fläming‹ sein. Was hier zu erleben ist, könnte einem Karl-May-Roman entnommen sein: Spurenlesen, Tier- und Pflanzenkunde, Naturbeobachtung, Erlernen von Survivaltechniken, einfache Werkzeuge oder Gebrauchsgegenstände herstellen und vieles mehr. Dabei sind die Kursangebote etwas für die ganze Familie: Nicht nur Kinder – auch Eltern, Oma und Opa können hier etwas lernen.
Die Wildnisschule wurde von Paul Wernicke gegründet. Seit 2010 befindet sie sich in Grützdorf bei Bad Belzig. Durch zahlreiche Reisen in Europa, Kanada und den USA konnte Wernicke vielfältige Erfahrungen in der Wildnis unterschiedlicher Naturräume sammeln.

Sommercamp_16Sommercamp_10Diese Erfahrungen bringt er nun Interessierten näher. Gerade in der modernen Zeit vergessen wir oft, dass wir Teil der Natur sind. In unserer Zivilisation sind Naturabenteuer eher selten geworden, und anstatt uns in ihr wohlzufühlen, empfinden wir sie heutzutage oft als fremd und unzugänglich. Den Geheimnissen der Natur, die eigentlich keine für uns sein sollten, kann man auf diesen Touren und Kursen auf den Grund gehen, und damit wieder etwas näher zu unserem eigenen Ursprung gelangen.
Die pädagogische Grundlage der Schule bildet das sogenannte »Art of Mentoring«, angelehnt an die Lehrweise der Urvölker Amerikas, die durch Inspiration, dem Erwecken von Neugierde und dem Erschaffen von Notwendigkeiten ein sich selbst erarbeitetes und nachhaltiges Wissen schaffen.
Gerade für Kinder ist es wichtig, wieder mehr Bezug zur Natur zu bekommen. Dies kann man hier zum Beispiel hervorragend mit einem Eltern-Kind-Kurs übers Wochenende bewerkstelligen und so gleichzeitig noch der Hektik und Lautstärke des Stadtlebens entfliehen. Denn zurück zur Natur bildet nicht nur, sondern ist auch ungemein erholsam.
Eigentlich wollte der ausgebildete Wildnispädagoge Wernicke mal auswandern, »bis mir die Erkenntnis kam: Wir müssen hier etwas in Sachen Naturwissen tun, nicht irgendwo anders auf der Welt.« Gut so, denn auf diese Weise hat er eine beeindruckende Möglichkeit geschaffen, dass sich Mensch und Natur wieder etwas näherkommen und vielleicht zukünftig auch wieder besser verstehen.

www.wildnisschule-hoherflaeming.de

 

Kommentare sind geschlossen.