Der kleine Clownfisch hat sich irgendwo zwischen den Korallen in einer Anemone versteckt. Korallenriffe, aber auch die Tiefsee werden bei dieser speziellen Führung für Kinder zwischen vier und zehn Jahren erforscht. Welche Fische tummeln sich in den Meeren? Wo lebt der Paletten-Doktorfisch, wo die Putzergarnele und der Anglerfisch? Und was machen die eigentlich den ganzen Tag lang? Dieses Wissen wird den Kindern helfen, den Clownfisch zu finden. Und am Ende gibt es eine kleiner Überraschung für die Entdecker.

30. September um 15 Uhr
Biosphäre Potsdam
www.biosphaere-potsdam.de

 

Kommentare sind geschlossen.