In Berlin wird bald wieder gesteppt. ›Riverdance‹, die erfolgreichste Tanzshow der Welt, ist in diesem Jahr erneut auf Tour. Bei ihrer Jubiläumstour präsentiert sich die Show der Superlative noch energetischer als je zuvor. In der Hauptstadt hatten sie ihre allererste Showpremiere im April 1999. Die Stepptanzherzen der Berliner wurden entflammt. Die Begeisterung für diese einzigartige Show ist bis heute ungebrochen. Die Tanzshow erzählt bewegend vom facettenreichen Schicksal des irischen Volkes. Außerdem zeigt ›Riverdance‹ das Zusammenspiel und das Aufeinandertreffen verschiedener Kulturen. Mit vollendeter Körperbeherrschung und in einem rasanten Tempo präsentieren die Tänzer eine spektakuläre Performance aus irischer Passion und internationalen Tanzstilen wie Flamenco, Breakdance und russischer Folklore. Die live gespielte traditionelle Musik ist geprägt von Tiefe, Sehnsucht, aber auch Hoffnung und Zuversicht. Die Tänzer erwecken die Geschichte und Kultur Irlands mit synchroner Tanzperfektion und traumhaften Kostümen zum Leben. Bisher konnten sich mehr als 25 Millionen Zuschauer in 46 Ländern und 5 Millionen Zuschauer in Deutschland von der besonderen Aura des Tanzensembles überzeugen. ›Riverdance‹ bringt einfach intensive Leidenschaft und technische Perfektion auf die Bühne.

2. November um 20 Uhr
Mercedes-Benz Arena
www.mercedes-benz-arena-berlin.de

 

Kommentare sind geschlossen.