Es wird ein Event der besonderen Art: ›Happy Yoga Potsdam‹ und der Potsdamer Lindenpark begrüßen das neue Jahr mit Leichtigkeit, Energie und Besinnung. Im dunklen und mithilfe von Schwarzlicht neonleuchtenden Saal des Lindenparks erwartet die Besucher eine 90 Minuten lange Vinyasa-Flow-Sequenz, unterlegt mit feinsten Live-›Electronic Vibe‹-Beats von Soundkünstler Mesut Gürsoy. Außerdem gibt es eine kleine Überraschung für alle Gäste.
›Glow in the Dark Yoga‹ ist eine absolute Neuheit, die nicht nur eine Freude für das Auge ist, sondern ganz viel positive Energie freisetzt. Am besten kommt man mit seinem leuchtendsten Outfit – dabei sollte gern noch etwas Platz für fanatasievolle Glowy Body-Paintings von ›Lass Waxen‹ gelassen werden. Für den perfekten Spirit bietet der ›CLAY Fashion Store Potsdam‹ individuelle Mala-Ketten und andere bezaubernde Accessoires zum sofortigen Anziehen und Mitnehmen an. Natürlich stehen auch kostenlos leichte Snacks und Tee bereit. Es empfiehlt sich, warme und bequeme Kleidung sowie eine Yogamatte mitzubringen.
Yogagrundkenntnisse sind praktisch, aber kein Muss. Also einfach seine Matte und Freunde einpacken, leuchtendes Outfit anziehen und – strahlen. Besser kann man das neue Jahr kaum beginnen!
Anna Rischke und Sandra Lange sind ›Happy Yoga Potsdam‹. Seit März 2014 unterrichten sie Vinyasa Flow Yoga, an den unterschiedlichsten Orten, vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen. Das Credo der beiden ist, bewusst Dinge von der hellen Seite zu betrachten – der Seite, die die Chancen sieht: Die Lösung. Die Freude.
Die Sonne.

THE HAPPIEST PEOPLE DON’T HAVE THE BEST OF EVERYTHING. THEY JUST MAKE THE BEST OUT OF EVERYTHING

Happy Glow Yoga – ›Glow In The Dark‹
11. Januar um 20 Uhr im Lindenpark
www.happy-yoga.me
www.lindenpark.de

 

Kommentare sind geschlossen.