Die Weihnachtszeit ist besinnlich und gemütlich. Dazu kann man wunderbar basteln! Ich suche mir immer Projekte aus, die jeder umsetzen kann. Mein Motto: Kreativ sein, macht glücklich! Findet es heraus und fangt mit meinen Ideen zur diesjährigen Tischdekoration an.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Glitzer Wäscheklammern 

Was ihr für eine Glitzer-Wäscheklammer benötigt:

1. Wäscheklammern aus Holz
2. Bastelkleber
3. Glitzer (gibt es in diversen Farben)

Wie ihr eine Glitzer-Wäscheklammer herstellt:

Das ist eine wunderschöne Dekoidee, die man flexibel einsetzen kann. Entweder als Tischkarte auf dem Teller, als Geschenkanhänger und selbst am Tannenbaum würde sie im Glanz erstrahlen.
Ihr benötigt einfach nur ein paar Wäscheklammern aus Holz. Bestreicht sie mit Kleber und verteilt das Glitzer darauf. Lasst alles gut trocknen.

 

Tischkarte aus Zuckerstangen

Was ihr für eine Tischkarte aus Zuckerstangen benötigt:

1. Zuckerstangen, 3 Stück
2. Klebestreifen
3. Band
4. Karte
5. Stift

Wie ihr eine Tischkarte aus Zuckerstangen herstellt:

Was für eine zuckersüße Idee für die Adventssonntage oder den Heiligen Abend! Ich bin mir sicher, eure Gäste werden hocherfreut sein.
Ihr solltet zuerst die drei Zuckerstangen mit einem Klebestreifen zusammenkleben. Dann lässt sich die Schleife besser herumbinden. Ansonsten wird es sehr wackelig. Nun fertigt ihr euer Namensschild an und setzt es auf Position.

 

Serviettenring aus Haselnüssen

Was ihr für Serviettenring aus Haselnüssen benötigt:

1. Haselnüsse
2. Bastelkleber
3. Marmeladenglasdeckel
4. Bänder

Wie ihr einen Serviettenring aus Haselnüssen herstellt:

Selbstgemachte Serviettenringe kommen bei den Gästen immer sehr gut an!
Legt Euch die Haselnüsse in einen Marmeladenglasdeckel. Die obere Seite der Nuss zeigt zum Rand. Nun setzt ihr immer einen Klebetropfen mittig zwischen die Nüsse. Last alles gut trocknen. Dann entnehmt ihr den fast fertigen Serviettenring und schmückt ihn im Anschluss nach Lust und Laune mit Bändern, die Euch gefallen.

 

Kommentare sind geschlossen.