as kommt nach dem Abitur? Eine Frage, die sich Schülern mit immer größerer Dringlichkeit stellt, je näher der Abschluss rückt. Die ›Horizon‹ gastiert am Wochenende des 10. und 11. März 2018 in der Berliner ›Station‹ und setzt genau hier an: Mit ihrem thematischen Fokus auf Abiturienten und Schüler der gymnasialen Oberstufe bietet die Veranstaltung ein perfekt auf die Zielgruppe zugeschnittenes Programm. Ob klassisches oder duales Studium, Ausbildung oder Gap Year, Stipendium, Ausland oder die erste Orientierung – welche Möglichkeiten gibt es, die eigene Zukunft zu gestalten? Wie trifft man die richtige Entscheidung? Und wie erreicht man sein Ziel?
Universitäten, Hochschulen, Unternehmen und Beratungsinstitutionen aus der Region, dem gesamten Bundesgebiet und dem Ausland werden vor Ort sein, um die Besucher persönlich zu beraten. So werden 2018 unter anderem die Freie Universität Berlin, das europäische Jugendparlament und die Studienstiftung des Deutschen Volkes Interessierten Rede und Antwort stehen.
Ergänzt wird das Angebot von einem umfangreichen Programm mit Workshops, Expertentalks und Vorträgen. In der neuen ›Horizon Academy‹ dreht sich alles um praktische Themen und Fähigkeiten, um Abi, Studium und Berufseinstieg erfolgreich zu meistern. Ob Prüfung, Bewerbungsgespräch oder konkrete Hilfestellungen bei der Entscheidungsfindung, hier gibt es wertvolle Tipps und Tools, die direkt angewendet werden können. Zudem geben Firmen Einblicke in ihr Unternehmen und Absolventen berichten aus ihrem Alltag während des Auslandssemesters. In Expertentalks stehen Themen wie Studienfinanzierung, Freiwilligendienste und Duales Studium im Fokus.
Die ›Horizon‹ gehört deutschlandweit zu den wichtigsten Veranstaltungen im Bereich der Berufs- und Studienorientierung nach dem Abitur. In mehr als elf Jahren ist ein erfolgreiches und beständig optimiertes Konzept entstanden: Die jungen Besucher und ihre Eltern erhalten Orientierung bei der Vielzahl an Möglichkeiten, die nach dem Abitur zur Verfügung stehen. Gleichzeitig sind Unternehmen, Hochschulen, Organisationen und Stiftungen auf talentierten Nachwuchs angewiesen. Auf der ›Horizon‹ haben sie die Chance, gezielt potenzielle Bewerber anzusprechen und zu informieren. Die Messe zeichnet sich dabei durch ein dezidiert qualitätsbewusstes Publikum aus: Die Veranstaltung findet ausschließlich am Wochenende statt und zieht somit besonders gut vorbereitete und motivierte Besucher an.

›Horizon‹ Berlin-Brandenburg; 10. und 11. März, 10 bis 16 Uhr; ›Station‹ Berlin; Eintritt frei; www.horizon-messe.de

 

Kommentare sind geschlossen.