Erst wird noch einmal Maß genommen und dann singen sie los, die Kettensägen, summen die Akkuschrauber, trommeln die Hämmer. Schon zum 12. Mal ertönt das Konzert während der Baumhaus-Bautage in der Landschaft der ›Geheimen Welt von Turisede‹. In den vergangenen Jahren sind durch diese Veranstaltung fantastische Gelände gewachsen. Zuletzt entstand im Erlensumpf im polnischen Turius Winkel des Erlebnisdorfes Bielawa Dolna eine Baumhaus-Galerie. Diese zeigt verrückt-fantasievolle Architekturen, die außen und innen ein Erlebnis sind. In diesem Jahr haben sich wieder sechs internationale Teams aus Deutschland und Polen beworben. Die Beiträge werden von einer kritischen Jury begutachtet, und die ersten drei Platzierten erhalten einen tollen Preis.

21. und 22. April um 10 Uhr
Kulturinsel Einsiedel
www.kulturinsel.com

 

Kommentare sind geschlossen.