Am Samstag, dem 5. Mai 2018, findet der 15. Geben-und Nehmen-Markt der Landeshauptstadt Potsdam am Neuen Lustgarten statt. Zwischen 9 und 14 Uhr können kleine und große Potsdamer auf dem nicht-kommerziellen Tauschmarkt ausrangierte Gegenstände wie Kleidung, Spielzeug, CDs oder Elektro-Kleingeräte tauschen und verschenken. Die mitgebrachten Gegenstände sollten in gutem Zustand, voll funktionsfähig und natürlich sauber sein. Der Verkauf von Gegenständen ist nicht gestattet. Weitere Informationen und Teilnahmebedingungen erhält man bei der Potsdamer Abfallberatung unter der Telefonnummer (0331) 289-1796 sowie per E-Mail an abfallberatung@rathaus.potsdam.de. Alle Gegenstände können am 5. Mai ab 9 Uhr an einem der Sammelstände abgeben.

5. Mai von 9 bis 14 Uhr
Neuer Lustgarten
www.geben-und-nehmen-markt.de

 

Kommentare sind geschlossen.