Foto: Hong Thai Photography

Aus dem beliebten Osterspaziergang für EWP-Kunden wird ein Frühlingsspaziergang. So sagt man dem Winter adé und tankt frische Energie. Und diesmal wird der Park Sanssouci garantiert in frischem Grün und bunter Blüte zu erleben sein. Die Besucher können sich auf eine schöne Frühlingswanderung mit Marischal Keith und kleinen kulturellen Überraschungen freuen. Treffpunkt ist am 20. Mai um 14 Uhr rechts vom Besucherzentrum der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten am Eingang des Neuen Palais. Eine EWP-Fahne zeigt den Sammelpunkt an. Der Wanderweg hat eine Länge von circa drei Kilometern und wird für Jung und Alt gut zu bewältigen sein. Er enthält keine Treppen und Steigungen. Zum Ende der Wanderung erwartet die Teilnehmer ein Wiesenpicknick, sodass verlorengegangene Energie wieder aufgetankt werden kann. Um das Programm optimal wahrzunehmen, ist die Teilnehmerzahl auf 200 Besucher begrenzt. Jeder, der teilnehmen möchte, sollte sich rechtzeitig unter (0331) 661 1381 oder silke.baltrusch@ewp-potsdam.de anmelden.

20. Mai um 14 Uhr
Besucherzentrum der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten
am Eingang des Neues Palais

 

Kommentare sind geschlossen.