Im Mai startet die Reihe ›Märchenzeit‹. Am ersten Abend taucht man in die Sagenwelt der Mark Brandenburg ein. Es wird unter anderem von Pumphut, dem wandernden Müllergesellen, der mit zauberischen Kräften und viel Humor den Müllersburschen gegen allzu gierige und allzu geizige Müllermeister beisteht, berichtet. Außerdem werden an diesem Abend Spukgeschichten zu hören sein, denn nirgends ist es unheimlicher als in der Mühle bei Nacht. Die Mühle zeigt sich in den Erzählungen als ein merkwürdiger Ort voller Magie und seltsamer Geheimnisse. Das Erzähltheater ›Machandel‹ stellt an fünf Abenden, von Mai bis September, in der ›Märchenzeit in der Historischen Mühle von Sanssouci‹ eine Auswahl der schönsten Mühlenerzählungen vor.

24. Mai um 19:30 Uhr
Historische Mühle von Sanssouci
www.historische-muehle-potsdam.de

 

Kommentare sind geschlossen.