Foto: Fotolia, Natallia Vintsik

In diesem Monat heißt es im Volkspark »Ahoi«, denn dort sind wilde Pirateninnen und waghalsige Freibeuter an Land gegangen! Bei einem fröhlichen Landgang für die ganze Familie geht es mit einer Schatzkarte in der Hand auf die Suche nach kostbaren Schätzen, werden auf verschlungenen Wegen knifflige Piratenrätsel gelöst und auf dem Piratenparcours große und kleine Mutproben bestanden. Landratten und Freibeuter arbeiten in der Fälscherwerkstatt ›Mano Negra‹ an einer richtigen Schatzkarte und fertigen sich in der Freibeutermanufaktur eine eigene Ausstattung mit Fernrohr, Piratenkappe und vielem Mehr an.
Außerdem spielt die Band ›Die 3 Chinesen‹ als Viererbande piraten-wilde Songs zum Tanzen, während Pirat »Einauge« so manches Seemannsgarn von seinem Leben auf See erzählt. Und das Mathom Theater präsentiert die turbulente Geschichte von Käpt’n Knall. Am Abend heißt es dann erschöpft Platz nehmen am gemütlichen Lagerfeuer.
Also: Wer ist dabei und bereit zum Entern?

›Piratenparty‹; 30. Juni 2018, 16 bis 21:30 Uhr; Volkspark Potsdam; Eintritt: Erwachsene 5 Euro, Kinder von 5 bis 16 Jahren 2,50 Euro, 50 Prozent Ermäßigung für Jahreskarteninhaber; www.volkspark-potsdam.de

 

Kommentare sind geschlossen.