»Sind das Sommersprossen?«, fragt jemand neugierig sein Gegenüber. Es bleibt offen, ob Mann oder Frau auf dem Gemälde einen Flirt beginnen. In riesigen Tagebuchbildern reflektiert Nikos Kalaitzis über Nähe und Distanz erotischer Beziehungen. Die griechische Fahne mit den Abflüssen eines Wasserbeckens ist der bitter-humorvolle Beitrag von Christos Bouronikos zur Wirtschaftslage seines Landes. Geht alles den Bach herunter? Als Rettung bleibt der Sprung ins Wasser. In die Seen Brandenburgs steigt man mit Bikini, in Abu Dhabi mit modischem Burkini. Letztere hat Melina Papageorgiou fotografiert. Thalassotherapie für alle. Die Ausstellung umfasst ein Dutzend Bilder und Fotografien auf zwei Etagen. Um 20 Uhr findet ein Konzert mit Jannis Zatos statt. Vernissage am 8. Juni von 19 bis 22 Uhr. Bis 12. Juli.

a|e Galerie für Fotografie und
zeitgenössische Kunst
Mi–Fr 15–19 Uhr, Sa 12–16 Uhr
und nach Vereinbarung
Charlottenstr. 13
14467 Potsdam

 

Kommentare sind geschlossen.