Die Serie von 27 Schwalben aus formgeblasenem Glas ist eine der neuesten Arbeiten der türkischen Glaskünstlerin Felekşan Onar. Sie entstanden im April und November dieses Jahres im Atelier Berlin Art Glas Studio. Die Künstlerin möchte mit ihrem Werk auf die ausweglose Situation der syrischen...   [ weiterlesen ]

Robert Dudek ist hungrig. Hungrig nach dem Leben, nach neuen Erfahrungen und vor allem nach Musik. Darum tourt der Berliner Rapper durch die Open Stages der Stadt. »Ich liebe diese offenen Bühnen«, erzählt er. »Da kann ich mich richtig ausleben.« Seinen Stil bezeichnet er selbst als »Rap Pop«....   [ weiterlesen ]

Yves Tanguy (1900–1955) gehört zu der ersten Generation von Malern, die sich kurz nach Erscheinen des ersten Manifestes des Surrealismus (1924) der Literaten-Gruppe um André Breton anschlossen. Im Kreis der Surrealisten wurde Tanguy »Reiseleiter aus der Zeit der Misteldruiden« genannt. Sein...   [ weiterlesen ]

Vor Kurzem eröffnete der Hamburger Fotograf Anatol Kotte sein Fotostudio Capitis im Herzen Berlins. In den vergangenen dreißig Jahren hat er sich international einen Namen gemacht, weil er es stets schaffte, Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Showbusiness auf seinen Porträts eine eigene...   [ weiterlesen ]

Unterleuten liegt im Norden von Brandenburg – keine hundert Kilometer entfernt von Berlin und doch auf einem anderen Planeten. Unterleuten hat bereits mehrmals einen Weltuntergang erlebt. Bombenkrieg, Umsiedler, Mauer, Kollektivierung, Fall der Mauer, Treuhand. Seine Bewohner haben eine Haltung...   [ weiterlesen ]

Mit seiner Malerei unternimmt der Berliner Maler Steve Binetti den Versuch einer eigenständigen Bildfindung jenseits von zeitgenössischer Akademie- und Kommerzkunst. In seinen Werken finden sich dennoch die Genres der Klassiker wieder. Bezeichnend sind seine ungewöhnlichen Arrangements in Porträts,...   [ weiterlesen ]

Seit mehr als 30 Jahren arbeiten die Künstler Friedegart Noack, Brigitte Seiler und Karin Vieth-Haase zusammen und seit 1999 als Künstlerinnengruppe TonArt in Berlin, Brandenburg und der Uckermark zusammen. In der Ausstellung im Foyer des Rathauses Kleinmachnow präsentieren sie figurative und abstrakte...   [ weiterlesen ]

Wenn Island auf den Iran triff, Tanz auf Politik und Literatur auf Musik, dann ist es schwer zu glauben, dass das alles ›Made in Potsdam‹ ist. Die fabrik sowie der Waschhaus Kunstraum schaffen auf dem Festival Raum für internationale und nationale Künstler. So wird die Schiffbauergasse zu einem...   [ weiterlesen ]