Der lange Winter nähert sich der Endzone. Mit den ersten warmen Tagen wächst die Vorfreude und gleichzeitig die Spannung bei allen märkischen Freunden des populären US-Sports. Denn das Abenteuer German Football League steht für Potsdam und sein American Football Team kurz bevor. Mit Jefferson...   [ weiterlesen ]

Ein digitales Hausaufgabenheft mit eingebautem Vertretungsplan als Schüler-App, die pro Jahr rund 800.000 Kilogramm an Papier einspart; ein Online-Spiel, bei dem man virtuell durch die Kanalisation schwimmt und dabei lernt, welche in die Toilette geworfenen Gegenstände schädlich und welche unbedenklich...   [ weiterlesen ]

Wild Receiver, Linebacker, Interception, Touchdown: Diese Begriffe sind innerhalb der Potsdamer Sportszene wahrlich kein Neuland. Im Gegenteil. Nach einer perfekten Saison mit insgesamt 16 Spielen ohne Niederlage wartet auf die Herrenmannschaft der Potsdam Royals erstmals das Abenteuer German Football...   [ weiterlesen ]

Im Sommer 2017 wurden die Potsdamer aufgerufen, Vorschläge für den Bürgerhaushalt der Jahre 2018 und 2019 abzugeben. 14.035 Personen beteiligten sich daran, also fast zehn Prozent der städtischen Einwohnerschaft. Insgesamt kamen 869 Anliegen zusammen, die für den Bürgerhaushalt der brandenburgischen...   [ weiterlesen ]

Kunst schafft Freiräume – könnte man vielleicht als eine Losung bezeichnen, die gern postuliert wird, wenn es darum geht, die Entfaltung kreativer Energien in einem gesellschaftlichen Umfeld theoretisch zu ergründen. Kunst braucht Freiräume – könnte man vielleicht als eine Lösung bezeichnen,...   [ weiterlesen ]

Angenommen, man würde einen Brief an sich selbst schreiben: Welchen Inhalt würde man sich wohl mit auf den Weg geben? Und was wäre schließlich darauf zu antworten? Noriko Seki, Schauspielerin und Mitbegründerin des Theater NADI, stellt sich am 9. und 10. März genau diesen Fragen im Potsdamer...   [ weiterlesen ]

Der Alte Markt. Ohne Zweifel einer der bekanntesten und berühmtesten Orte Potsdams; einst sogar als einer der schönsten Plätze Europas betitelt. Allerdings ist der Name nicht Programm. Denn als wirklich und buchstäblich »alt« erweist sich hier bei genauerer Betrachtung eigentlich gar nichts....   [ weiterlesen ]

Es ist eine Zeitreise der anderen Art in die brandenburgische Landeshauptstadt, durch die uns Siegfried Lieberenz und Rainer Lambrecht führen. Und sie hat ihren Startpunkt natürlich dort, wo das Herz des alten Potsdams am 14. April 1945 zu schlagen aufhörte, das sich aber nunmehr in einem Zustand...   [ weiterlesen ]

Der Kommunismus. Seit 1917 zur ideologischen Weltkarte gehörend wirft seine politische Gestalt noch immer mehr Fragen auf, als Antworten zu geben. Denn der Zusammenbruch des »Sozialistischen Lagers« und der UdSSR nach 1989 vollzog sich ebenso unerwartet und rapide wie der Aufstieg Chinas unter...   [ weiterlesen ]

Russische Erdgasmilliardäre, deutsche Softwaregiganten, österreichische Brausebosse, arabische Großinvestoren – das sogenannte Mäzenatentum hat sich mittlerweile fest im weltweiten professionellen Fußballsport etabliert und lenkt diesen in eine Richtung, die nicht überall auf Gegenliebe stößt...   [ weiterlesen ]