»Der ganze Strudel strebt nach oben / Du glaubst zu schieben, doch du wirst geschoben!« – diese Worte sagt Goethes Mephisto, als er mit Faust in der Walpurgisnacht den Brocken besteigt. Nirgends liegen Tabu und Faszination so eng beieinander wie bei der orgiastisch-mythischen Szenerie des Hexensabbats....   [ weiterlesen ]

Mittendrin statt nicht dabei – so könnte das Motto von Kultür Potsdam lauten. Die Initiative ermöglicht es Menschen mit geringem Einkommen, Kultur- und Sportveranstaltungen zu besuchen. Die Karten stammen von mehr als 60 Potsdamer Kulturveranstaltern und Sportvereinen. Es handelt sich um Tickets,...   [ weiterlesen ]

Dass Potsdam eine lange und reiche Historie hat, ist schon äußerlich an der barocken Innenstadt und den königlichen Schloss- und Parkanlagen zu erkennen. Will man noch tiefer in die Geschichte der preußischen Residenzstadt eintauchen, sind die Romane des Potsdamer Colonie Verlags wärmstens zu...   [ weiterlesen ]

Viele Reinigungs- und Pflegeprodukte, die es in Supermärkten und Drogerien zu kaufen gibt, sind nicht nur sehr teuer, sie sind zudem oft künstlich, ungesund und umweltbelastend. Alternativen zu ihnen bietet das Buch ›Selber machen statt kaufen – Haut und Haar‹. Es enthält 137 Rezepte und...   [ weiterlesen ]

Es dürfte eines der am häufigsten gespielten deutschsprachigen Theaterstücke sein: Hugo von Hofmannsthals ›Jedermann‹. Allein in Berlin wurde es 28 Jahre lang hintereinander aufgeführt, unter anderem im Berliner Dom. Wie friedrich bereits in der Januar-Ausgabe berichtete, möchte Schauspieler...   [ weiterlesen ]

Erleichtert das Internet das Familienleben? Wie verändert es dieses? Und wie lässt sich mithilfe der Digitalisierung der Familienalltag besser organisieren? Diese und weitere Fragen möchte das FamilienLabor am 17. März beantworten. Der interaktive Workshop im Treffpunkt Freizeit in Potsdam soll...   [ weiterlesen ]

Ein bekannter Werbeslogan bringt es auf den Punkt: Berlin haftet etwas Wunderbares an. Das liegt nicht nur an der lebhaften Club- und Musikszene, der vielseitigen Kulturlandschaft oder den endlosen Shoppingmöglichkeiten, sondern auch daran, dass dort zahlreiche historische Ereignisse stattfanden....   [ weiterlesen ]

Wie wird der Alltag nach dem Berufsleben aussehen? – Diese Frage stellen sich zahlreiche Frauen und Männer, die 55 Jahre oder älter sind und gerade das Ende ihres Berufslebens erreichen beziehungsweise kurz davor stehen. Denn viele von ihnen fühlen sich nicht nur geistig und körperlich topfit,...   [ weiterlesen ]

Am 24. Februar 2018 lädt das Bündnis ›Stadtmitte für Alle‹ zu einem ›Fest der MögLichtKeiten‹ auf dem Alten Markt in Potsdam ein. An diesem Tag werden ab 15 Uhr nicht nur ein vielfältiges Bühnenprogramm und kunstvolle Lichtinstallationen geboten, auch ein »Markt der Möglichkeiten«...   [ weiterlesen ]

Vor einem knappen Jahr eröffnete Elena Baumgärtner in Potsdam das Hofcafé Madame Récamier. friedrich sprach mit ihr über Träume, Leidenschaft und die Mentalität der Brandenburger.

Frau Baumgärtner, Sie betreiben neben dem Hofcafé Madame Récamier in Potsdam noch zwei Flammerien, in...   [ weiterlesen ]