Wenn sich eine Tür schließt, öffnet sich eine andere – dies kann man gerade in Potsdam beobachten. Denn Anfang des Monats findet die »Neueröffnung« des Rechenzentrums statt: Aus dem ehemaligen »Datenverarbeitungszentrum des Bezirkes Potsdam« soll nun eine Wirkungsstätte für die hiesige...   [ weiterlesen ]

Das ›Hans-Otto-Theater‹ lädt am 12. September ab 13 Uhr zu einem großen Theaterfest, um die neue Spielzeit einzuläuten. So bietet sich zum Saisonauftakt die besondere Gelegenheit, einen Blick hinter die Kulissen des Theaters zu werfen, die Künstler und Mitarbeiter der verschiedenen künstlerisch-technischen...   [ weiterlesen ]

Seit Anfang Juli dieses Jahres wird ein Teil des früheren ›Kulturparks Plänterwald‹ wieder genutzt: das Amphitheater mit seiner idyllischen Inselbühne. Hier finden noch bis zum 20. September die verschiedensten Kulturevents statt: vom Kinder- und Musiktheater über Lesungen und Improvisationsschauspiel...   [ weiterlesen ]

Malerisch liegt es auf dem hügeligen, von Bäumen umstandenen Gelände: Das Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam. Seit 1913, als die Berliner Sternwarte aus dem Großstadtlicht auf den idyllischen Babelsberg zog, werden hier astrophysikalische Grundlagen erforscht. Und heute ist man wissenschaftlichen...   [ weiterlesen ]

Breakdance auf blankem Asphalt – das kann man in Potsdam am 14. August bei der inzwischen dritten Auflage des ›PDM Concrete-Battle‹ erleben. Zur »Arena« wird die freie Aktionsfläche auf dem Bassinplatz. Hier trifft sich Potsdams Breakdance-Szene seit mehreren Jahren, um öffentlich zu trainieren....   [ weiterlesen ]

Ein Tag, eine Nacht, 24 Stunden. In dieser Zeit kann alles passieren. Die Sonne steht hoch am Himmel, eine Stadt entsteht, Passanten flanieren. Es wird dunkel, die Stadt leuchtet, pulsiert, wird langsam müde. Es ist Nacht, dunkle Gestalten kreuzen die Wege, glückliche Menschen tanzen. Die Sonne...   [ weiterlesen ]

Das ›Waschhaus‹ und das Kino ›Thalia‹ präsentieren auch in diesem Jahr beim ›Kinosommer am Waschhaus‹ eine Auswahl von Kino-Highlights und Musikfilmen. Mit Liegestühlen, Eis und kühlen Getränken ist für die passende Atmosphäre gesorgt. Bei ausreichender Dunkelheit ist Filmbeginn...   [ weiterlesen ]

Unser Coverbild zeigt das Kunstwerk des lettischen Bildhauers Karlis Ile und der lettischen Kunststudentin Maija Puncule, die ihr Werk ›Die letzte Mursi-Frau‹ nannten. Das Mursivolk ist eine ethnische Gruppe im Südwesten Äthiopiens, deren Frauen traditionell Lippenteller aus Ton tragen. Für...   [ weiterlesen ]

Das Potsdamer Kulturfestival LOCALIZE findet in diesem Jahr unter dem Titel ›Acht und Null‹ vom 16. bis 19 Juli in Drewitz statt. Zwei vor der Sanierung stehende Plattenbau-Aufgänge in der Konrad-Wolf-Allee mit sechzehn erst seit Kurzem leerstehenden Wohnungen werden von Künstlern, Musikern,...   [ weiterlesen ]

In der Söhnelwerft ist das bunte Treiben eingekehrt. Die Bäume blühen und die Natur lädt zu Ausflügen ein.

Besonders für Familien ist ein Exkurs in die schöne Werft empfehlenswert. Während sich die Kinder auf dem hauseigenen Spielplatz und den vielen neuen Spiel-attraktionen austoben können,...   [ weiterlesen ]