Eine sehr kleine, aber feine Nische bedient die schwedische Sängerin Anna von Hausswolf. Ausgestattet ist sie mit einer fantastischen Stimme, die auch den Weg in klassische Konzerthäuser finden würde, und einer Orgel. ›Dead Magic‹ ist ihr neuestes, bisher sperrigstes und unumwunden bestes Album....   [ weiterlesen ]

Wie einfach kann beziehungsweise darf man es sich als Band bei der Benennung seiner Werke machen? Preoccupations werfen diese Frage in dem Raum. Den einfachen Weg, den Gruppennamen herzunehmen oder durchzunummerieren, sparen sie sich dabei. Nein, schlicht ›New Material‹. Was soll das? Erwartungen...   [ weiterlesen ]

Die 13-jährige Amelie ist ein Teenager, wie er im Buche steht. Dazu kommt auch noch, dass Berlin ihre Heimatstadt ist, sodass sie ganz allgemein nicht auf den Mund gefallen ist. Manchmal geht ihr dann doch die Puste aus, denn sie hat Asthma. Durch diese Krankheit wird sie öfter ausgebremst, als...   [ weiterlesen ]

Das Zusammenstellen von Sammelalben war in weiten Teilen der islamischen Welt seit dem 15. Jahrhundert üblich. Die Ausstellung gibt einen Überblick über diese spezielle Form des Sammelns von Kunst. Herausragende Beispiele, die unter der Herrschaft der islamischen Moghulkaiser (1526–1858) in Indien...   [ weiterlesen ]

Das Zelt des Circus Montelino wird am 21. April mit einem kleinen, feinen Circus-Theater-Überraschungsprogramm aus dem Winterschlaf wachgeküsst. Bereits ab 16 Uhr können die Besucher in das Zirkuscafé ›Gulliver‹ kommen und Kaffee und Kuchen genießen. Um 17 Uhr öffnet sich dann das Zelt für...   [ weiterlesen ]

Die Bühnen des New Yorker Broadway und des Londoner West End sind weltweit Synonym für opulenten Musical-Inszenierungen. Stücke wie Cats, Starlight Express oder die West Side Story begeistern jedes Jahr ein Millionenpublikum. Kosten, Erwartungen und der Erfolgsdruck für potenzielle Broadway-Stücke...   [ weiterlesen ]