Vom 8. bis zum 24. Juni bringen die Musikfestspiele Potsdam Sanssouci in den Schlössern und Gärten von Sanssouci Europa zum Klingen. In über 80 Konzerten, Opern und Führungen präsentieren Künstler aus mehr als 30 Ländern Tradition und Vielfalt der europäischen Musik. Hierbei verfolgen sie...   [ weiterlesen ]

Was haben eigentlich Europas größtes Fassadenkunstwerk, die erste auf deutschem Boden errichtete sozialistische Planstadt und Rudi Dutschkes kultiger schwarz, braun und oliv-grün gestreifter Pullover gemeinsam? Na klar! – Das alles lässt sich heute im beschaulichen Brandenburg aufspüren. Wer...   [ weiterlesen ]

Nach ausgiebigen Betrachtungen des kristallklaren Nachthimmels im »Sternenpark« Westhavelland (siehe Teil 1 der Tour im letzten friedrich) verlässt man schließlich Strodehne und orientiert sich in südliche Richtung. Der Abstecher über Prietzen erlaubt nicht nur die Inaugenscheinnahme der am...   [ weiterlesen ]

Nachdem A. A. Milne (Domhnall Gleeson) im Ersten Weltkrieg gedient hat, kehrt er zu seiner Frau Daphne (Margot Robbie) zurück. Wenig später kommt ihr Sohn Christopher Robin (Will Tilston) zur Welt. Er liebt es, mit seinen Stofftieren zu spielen. Dazu zählen ein Teddybär mit Namen Winnie Puuh,...   [ weiterlesen ]

Es ist buchstäblich »ein weites Feld«, wenn das Hans Otto Theater am 8. Juni seine Inszenierung von ›Effi Briest‹ unter freiem Himmel präsentiert. Theodor Fontane schrieb seinen Roman, in dem er den Vater der Hauptfigur obige Worte sagen lässt, 1894/95. Seither lebt die Figur der Effi Briest...   [ weiterlesen ]

Ausgehend vom Light and Space Movement der späten 60er-Jahre über Arbeiten zeitgenössischer Künstler wie Dominique Gonzalez-Foerster und Cyprien Gaillard bis hin zu Performances und Workshopangeboten spannt die Ausstellung ›Welt ohne Außen‹ ein Panorama unterschiedlichster immersiver Praktiken....   [ weiterlesen ]

»Sind das Sommersprossen?«, fragt jemand neugierig sein Gegenüber. Es bleibt offen, ob Mann oder Frau auf dem Gemälde einen Flirt beginnen. In riesigen Tagebuchbildern reflektiert Nikos Kalaitzis über Nähe und Distanz erotischer Beziehungen. Die griechische Fahne mit den Abflüssen eines Wasserbeckens...   [ weiterlesen ]

Das Haus der Solidarität befindet sich in der Kleinstadt Brixen in Südtirol. Es bietet etwa 50 Menschen aus aller Welt ein Zuhause, darunter Diebe, Obdachlose, Arbeitslose, Suchtkranke und Flüchtlinge. Der ehemalige Alkoholiker Erwin, der auch schon im Gefängnis war, eine Frau namens Sumi, die...   [ weiterlesen ]