Vor allem jetzt, wo die Tage länger werden, die Blätter wieder grün sind und der Duft des Flieders die Luft erfüllt, möchte man den Alltag hinter sich lassen und etwas in der Natur unternehmen. Zum Beispiel auf einer Wiese liegen, die Sonne auf der Haut spüren, baden gehen. Oder Kultur erleben:...   [ weiterlesen ]

Auf seiner Homepage stellt sich der Bau-Möbeltischler Sven Barnickel selbst die Frage: »Kunst oder Handwerk«? Wenn man sich aber seine Arbeiten anschaut, kann es vielleicht auch heißen: »Handwerk als Kunst«?
Liegt ein abgesägter Baum im Garten, denkt sicher jeder zuerst daran, ihn zu...   [ weiterlesen ]

Schön, hell und farbenfroh ist der ›KinderSchuhLaden‹ in der Lindenstraße 5. Inhaberin Anna Heimann hat sich genau vor zwei Jahren einen Traum erfüllt. Die gelernte Kinderkrankenschwester wollte raus aus dem Krankenhausalltag und setzte ihre Idee zu einem Schuhladen für Kinder um, in dem sie...   [ weiterlesen ]

Die Saison steht vor der Tür. Mit 26 Sorten Obstwein wird der Obsthof Lehnst in diesem Jahr beim Baumblütenfest antreten. Wie jedes Jahr lädt Marcel Lehnst in seinen Garten im Werderaner Ortsteil Elisabethhöhe in die Goethestraße 12, wo die Obstweinliebhaber inmitten der blühenden Bäume entspannen...   [ weiterlesen ]

Ist Schweden wirklich so düster und trist, wie es in Romanen und Filmen immer erscheint? Diese Frage kann Franziska Olm beantworten. Die Doktorandin an der medizinischen Fakultät der Lund University lebt seit einem Jahr im Süden des Landes: »Hier in Südschweden ist der Unterschied zu Deutschland...   [ weiterlesen ]

Die Geschichte von ›Maybelline‹ begann vor über 100 Jahren mit einer unglücklichen jungen Frau in Chicago. Mabel Williams, Schwester von Thomas Lyle Williams, verliebt sich unsterblich in den attraktiven Chet Hewes, der jedoch zunächst nichts von ihr wissen möchte und sie gar nicht erst wahrnimmt....   [ weiterlesen ]


Kommt man an der unscheinbaren Handweberei in Geltow vorbei, ahnt man kaum, was sich hier an Sehens- und Wissenswertem verbirgt. Denn den Besucher erwartet nicht nur ein Leinenladen, sondern zudem ein Museum und ein malerisches Hof-Café. Die Geschichte des Hauses Am Wasser 19 begann 1932,...   [ weiterlesen ]