Wer bei allzu sommerlichen Temperaturen mit dem Fahrrad unterwegs ist, weiß einen See neben der Radstrecke in mehrerlei Hinsicht zu schätzen: Nicht nur ist die Luft, die vom Gewässer kommt, ein bisschen kühler, auch bieten Badestellen noch viel fühlbarere Erfrischungsmöglichkeiten. Und ein schönes...   [ weiterlesen ]

Ausdauer, Disziplin und Mut – das ist es, was es beim Einrad, Kunstrad oder Radball braucht. Erlernen kann man diese Eigenschaften im ›Radfahrerverein ›Borussia Werder 1895 e. V.‹. Bis man sicher auf dem Sattel sitzt, dauert es allerdings ungefähr ein Jahr: »Man muss zunächst den Gleichgewichtssinn...   [ weiterlesen ]

Wer bereits dem ersten (in der Juni-Ausgabe des friedrich vorgestellten) Teil der Fahrrad-Tour gefolgt ist und nun seit einem Monat in Neuruppin festsitzt und auf Fortsetzung wartet, soll hiermit also endlich erfahren, wie es weitergeht. Die Fontanestadt verlässt man nördlich über die Wittstocker...   [ weiterlesen ]

Wer mit Augenproblemen in die Augenarztpraxis am Luisenplatz kommt, der wird ganzheitlich auch zu anderen Krankheiten und Symptomen befragt. Was kann man so herausfinden?
Wenn die Patienten Beschwerden am Auge haben, kann auch eine andere internistische Erkrankung dahinterstecken....   [ weiterlesen ]

Um im Sommer 2016 »hip und trendy« zu sein, sollte man ›Birkenstocks‹ tragen, Kichererbsen in so gut wie jede Malzeit packen und wahrscheinlich nicht »hip« und »trendy« gemeinsam in einem Satz verwenden. Auf Festivals, Streetfood-Märkten und den nächtlichen Snackmeilen haben Kichererbsen...   [ weiterlesen ]

In Theodor Fontanes ›Poggenpuhls‹ heißt es über Potsdam, dass dies nur »so ’n Ort zweiter Klasse« sei. Um dieser angeblichen Zweitklassigkeit für ein, zwei Tage zu entfliehen, eignet sich hervorragend eine Rad-Wanderung durch die Mark Brandenburg. Hierbei lässt man sich dann auch gerne...   [ weiterlesen ]

Wer zu Karin Gerstäcker kommt, der hat so etwas wie einen kleinen Urlaub vor sich. Ihr Beautysalon ›Larimar Wellness‹ ist nicht nur traumhaft gelegen direkt am Heiligen See, auch die großen, stilvoll eingerichteten Räume für die verschiedenen Anwendungen haben ein angenehmes Flair. Gerade...   [ weiterlesen ]

Schritt 1
(Beispielsweise freitags, nach dem wohlverdienten Feierabend #TGIF): In den Wetterbericht schauen und bemerken, morgen lässt die Sonne sich blicken. Wir haben T-Shirt Wetter!

Schritt 2
(Beim Wochenendeinkauf): An den Rhabarber denken! Er lacht einen mit seiner pink-grünen...   [ weiterlesen ]