Vor Kurzem eröffnete der Hamburger Fotograf Anatol Kotte sein Fotostudio Capitis im Herzen Berlins. In den vergangenen dreißig Jahren hat er sich international einen Namen gemacht, weil er es stets schaffte, Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Showbusiness auf seinen Porträts eine eigene...   [ weiterlesen ]

Wie faszinierend die Natur- und Parklandschaft Potsdams ist, weiß kaum jemand besser als Frank Gyßling. Der 1947 geborene Hobby-Fotograf hält seit Jahren die Schönheit der Landeshauptstadt in eindrucksvollen Bildern fest.
Mit dem Fotografieren begann Gyßling bereits als junger Mann. »Ich...   [ weiterlesen ]

Am 3. Juli 993 wurde Potsdam als »Poztupimi« erstmalig urkundlich erwähnt. Den 1025. Stadtgeburtstag 2018 würdigt die Landeshauptstadt mit der Jahreskampagne ›1000 Jahre und ein Vierteljahrhundert‹. Im Fokus stehen dabei die Veränderungen in der Stadt seit der 1000-Jahr-Feier im Jahr 1993....   [ weiterlesen ]

1025 Jahre Potsdam

Anlässlich des 1025. Geburtstags von Potsdam präsentiert friedrich zusammen mit der Stadt Potsdam im Folgenden die Themenseite ›1000 Jahre und ein Vierteljahrhundert‹. Jeden Monat, von Januar bis Dezember, wird an dieser Stelle in sich ergänzenden Beiträgen ein besonderer...   [ weiterlesen ]

Das Potsdamer Model Franziska Knuppe entwirft seit Kurzem gemeinsam mit der Modemarke Bonita neue Kollektionen. Unter dem Titel ›Franziska Knuppe für Bonita‹ sollen innerhalb eines Jahres insgesamt neun sogenannte Capsule Kollektionen entstehen, die die unverkennbare Handschrift der Schönheitsexpertin...   [ weiterlesen ]

Unterleuten liegt im Norden von Brandenburg – keine hundert Kilometer entfernt von Berlin und doch auf einem anderen Planeten. Unterleuten hat bereits mehrmals einen Weltuntergang erlebt. Bombenkrieg, Umsiedler, Mauer, Kollektivierung, Fall der Mauer, Treuhand. Seine Bewohner haben eine Haltung...   [ weiterlesen ]

Sie sind wuchtig oder verspielt, reich verziert oder von schlichter Eleganz – die Ausstellungsstücke des Veltener Ofen- und Keramik Museums. Ihr Dekor orientierte sich an den künstlerischen Stilmerkmalen der jeweiligen Epoche. In Auftrag gegeben wurden sie meist von wohlhabenden Bürgern oder...   [ weiterlesen ]

Im Februar stürmt die extremste FMX-Sport-serie der Welt wieder die Mercedes-Benz Arena. In den letzten Jahren konnten mehr als 180.000 Fans in der Hauptstadt begeistert werden. Seit 2005 ist ›Night of the Jumps‹ zu Gast in Berlin. Auch in diesem Jahr wird den Zuschauern wieder der Atem stocken,...   [ weiterlesen ]

Der Wind heult, die raue See peitscht. Nebel zieht auf. Plötzlich: ein Glühen am Horizont. Die Mannschaft gerät in Panik. Der Kapitän hält seinen Blick fixiert auf das dumpfe Scheinen. Niemand wagt auszusprechen, was alle vermuten …
›Seemannsgeschichten am Horizont‹ sind klassische...   [ weiterlesen ]