Es ist wie im Märchen! Gerade ist noch der Osterhase eilig an allen vorbei gesprintet und hat Eier und Leckereien in der grüngeringelten Abenteuerwildnis verloren, da steht plötzlich die Farbenfee im Park und färbt mit den Gästen Eier kunterbunt. Die Elfen tummeln sich außerdem in der erwachenden...   [ weiterlesen ]

Die Barnimer Feldmark ist reich an alten Feldsteinkirchen, deren Besichtigung sich in vielen Fällen lohnt. Eine der interessantesten steht in Börnicke bei Bernau unweit des ehemaligen Gutshofes. Erbaut wurde sie um 1250 aus Granitquadern, also aus behauenen Feldsteinen. An ihren Außenmauern sind...   [ weiterlesen ]

Winston Smith lebt in einem totalitären Staat, der seine Untertanen in jeder Lebenslage kontrolliert. Im Informationsministerium arbeitet er daran, die dokumentierte Geschichte passend zur aktuellen Parteidoktrin zu fälschen. Doch insgeheim lehnt er sich gegen das Unterdrückssystem auf. Seine verbotenen...   [ weiterlesen ]

Die Turmgalerie Bismarckhöhe ist ab 3. März wieder für Besucher geöffnet. Das Ziel der Galerie ist es, dem Dichter Christian Morgenstern jedes Jahr eine Ausstellung zu widmen. Mit ›Morgenstern im Bilde‹ beginnt die Saison. Es werden Siebdrucke, Tuschzeichnungen und Collagen von Monika Arlt...   [ weiterlesen ]

Auch in der Tschechischen Republik gibt es Musiker, die sich dem umfamgreichen Repertoire der Engländer Martin Gore, Dave Gahan und Andrew Fletcher annehmen. Die Band ›Depeche Mode Revival‹ kommt aus Ustinad Labem und existiert bereits seit 1999. Sie spielen auch im Trio, so wie das die Originalband...   [ weiterlesen ]

Sie sind wuchtig oder verspielt, reich verziert oder von schlichter Eleganz – die Ausstellungsstücke des Veltener Ofen- und Keramik Museums. Ihr Dekor orientierte sich an den künstlerischen Stilmerkmalen der jeweiligen Epoche. In Auftrag gegeben wurden sie meist von wohlhabenden Bürgern oder...   [ weiterlesen ]

Bands haben oft tolle Namen, liefern aber musikalisch nur »Exkremente«. Bei ›Hasenscheisse‹ ist es andersrum: Die Combo erreicht mit genreübergreifendem, fröhlichem und gleichzeitig anspruchsvollem Spiel die verschiedensten Zuhörerschichten. Hat man sich erst einmal an den Namen gewöhnt,...   [ weiterlesen ]

Zwischen Schulaufgaben und Geburtstagsfeiern wollen Melchior Gabor, Moritz Stiefel und Wendla Bergmann endlich die Welt entdecken. Ihre leidenschaftliche Neugier wird von allen Seiten eingeschränkt. Die Sehnsucht nach verbotenem Wissen treibt die Kinder an, die gerade Jugendliche werden und eigentlich...   [ weiterlesen ]