Für Schüler- und Studentenbands ergibt sich am 24. Juni die Chance, aus dem Proberaum herauszukommen und auf eine große Bühne zu treten. Denn dann findet an zwei Tagen der ›Mittsommer in Marquardt‹ statt. »Seit letztem Jahr haben wir damit begonnen, den ersten Tag des Festes mit einem Nachwuchsband-Contest...   [ weiterlesen ]

In diesem Monat geht es auf den hiesigen Brettern, die die Welt bedeuten, zünftig zu. Denn in der Golmer Kaiser-Friedrich-Kirche führt das ›Theaterensemble Golm‹ am 9. April das Lustspiel ›Familiensache‹ von Claudia Ratfeld auf. Hierin geht es um den Geburtstag von Oma Anni, die zur Feier...   [ weiterlesen ]

Am 2. April eröffnet die ›Junge Philharmonie Brandenburg‹ mit Meisterwerken der Romantik die Benefizkonzertreihe ›Musikschulen öffnen Kirchen‹ 2016. Das Eröffnungskonzert findet in der St. Jakobikirche in Luckenwalde statt. Mit ihrem Eintritt spenden die Besucher für die Restaurierung...   [ weiterlesen ]

Es blickt auf eine lange und wechselvolle Geschichte zurück: Schloss Ziethen im Havelland. Um 1355 wurde es als »festes Haus« von der Familie von Bredow erbaut. Aus dieser Bauphase stammen noch das Gewölbe, die Außenmauern und Teile der Küche. Die »schwarze Küche« gilt heute als die älteste...   [ weiterlesen ]

Vom 2. bis 5. März treffen sich 150 Kinder aus sechs brandenburgischen Grundschulen zum ersten Streicherklassentreffen auf Schloss Boitzenburg. Im Rahmen des Programms ›Klasse:Musik‹ werden sie vier Tage lang gemeinsam musizieren und intensiv proben, um am 5. März 2016 um 15 Uhr in den Uckermärkischen...   [ weiterlesen ]

In den Spreewald kann man im Januar beispielsweise vom Berliner Ostkreuz aus starten. Von hier bringt einen die RB 24, etwa um 8.59 Uhr, direkt nach Lübbenau, wo man schon um 10.02 Uhr ankommt. Nach einem 15-minütigen Spaziergang erreicht man das Spreewelten Bad. Wer an der Kasse sein Brandenburg-Berlin-Ticket...   [ weiterlesen ]

Einen besonderen Blick auf die facettenreiche Schönheit von Brandenburgs Landschaft gewähren die Fotografien von Rainer Meißle. Noch bis zum 24. Januar sind die Bilder des in der Prignitz lebenden Künstlers zu bewundern. friedrich berichtet auf Seite 33 über die faszinierende Ausstellung im Potsdamer...   [ weiterlesen ]

Im vergangenen Jahr wurde der Museumspark Rüdersdorf zwanzig Jahre alt. Anlässlich des Jubiläums gab es nicht nur diverse Sonderveranstaltungen, das 17 Hektar große Grundstück wurde auch touristisch erweitert. Rüdersdorf ist berühmt für seinen Kalkstein, der zu Werkstein, Branntkalk oder Zement...   [ weiterlesen ]

Die textilfreie ›Kristall Saunatherme Ludwigsfelde‹ vor den Toren Berlins lädt zum Entspannen ein. Echte Palmen, azurblaues Wasser und mediterrane Accessoires verbreiten südliches Flair und ein perfektes Urlaubsfeeling. Die großzügige Badelandschaft bietet unterschiedliche Becken mit Wassertemperaturen...   [ weiterlesen ]

Mit der Machtübernahme der Nationalsozialisten 1933 fand die zunehmende Akzeptanz jüdischen Lebens in deutschen Städten und Gemeinden ein jähes Ende. In der Pogromnacht vom 9. auf den 10. November 1938 wurden allerorts Synagogen nachhaltig zerstört. Seit 2012 zeigt die Ausstellung ›Synagogen...   [ weiterlesen ]