Mitte letzten Monats begann der Abriss der alten Feuerwache in Potsdams Werner-Seelenbinder-Straße 5. friedrich nahm dies zum Anlass, mit dem 1938 geborenen Potsdamer Feuerwehrmann Diethard Rehpenning zu sprechen, der von Anfang der 1960er Jahre, als das Gebäude errichtet wurde, bis zu...   [ weiterlesen ]

Als Pilot will David Potuznik von Berufs wegen hoch hinaus. Der gebürtige Österreicher ist vor fünf Jahren in Potsdam gelandet, wo er seitdem mit seiner Familie lebt. Wenn er Zeit hat, genießt er es, in seinem historischen Doppeldecker über Brandenburgs Landschaften zu fliegen. friedrich hat...   [ weiterlesen ]

In der Komödie ›Nicht schon wieder Rudi!‹ helfen drei Männer ihrem Freund, seinen Hund zu suchen – der allerdings ist schon seit zwei Jahren tot. Das Besondere an diesem Film über Demenz ist, dass er nicht nur das reguläre Kinopublikum, sondern auch Betroffene anspricht. Während die Aufmerksamkeitsspanne...   [ weiterlesen ]

Sein Gesicht kennt jeder. Jan Sosniok ist aus dem deutschen Film nicht mehr wegzudenken. Er hat in unzähligen Produktionen mitgewirkt, mal als Herzensbrecher, mal als gut gebauter Vorzeige-Cop, er passt hervorragend in das Image des »Traummannes«. In diesem Jahr spielt er zum vierten Mal den Winnetou...   [ weiterlesen ]

Klaus Benkert, Jahrgang 1938, gehört zum Urgestein der Potsdamer Fußball-Szene. 2012 feierte er sein 60. Jubiläum als Mitglied des heutigen SV Babelsberg 03. friedrich hat mit Benkert, der in der DDR-Liga 258 Partien bestritt und insgesamt 30 Jahrgänge der B-Jugend von Motor Babelsberg betreute,...   [ weiterlesen ]

Das neue Jahr fängt (zumindest musikalisch) schon mal hervorragend an, denn unser aller Lieblings-Kieler und ›Smoke-Blow‹-Frontman Jack Letten alias Erik Cohen kommt endlich mit seinem neuen Album ›Weißes Rauschen‹ um die Ecke. Schon mit seinem Erstling ›Nostalgie für die Zukunft‹ schaffte...   [ weiterlesen ]

Die Weihnachtszeit naht und wir wollen unsere Lieben beschenken. Neben einer ganzen Menge Dinge, die kein Mensch braucht, landen auch viele Elektrogeräte unterm Weihnachtsbaum. Nicht selten entpuppen sich diese als wahrer Elektroschrott, der, statt uns zu beglücken, bald im Müll endet. Dies ist...   [ weiterlesen ]