Mehr direkte Demokratie in Brandenburg – das ist das Ziel der Volksinitiative ›Wir entscheiden mit!‹. Zu diesem Zweck sammelt sie noch bis April Unterschriften. Zweimal 20.000 müssen zusammenkommen, um jeweils auf kommunaler und auf Landesebene Gesetze zu ändern und damit die Bürgerbeteiligung...   [ weiterlesen ]

Bands haben oft tolle Namen, liefern aber musikalisch nur »Exkremente«. Bei ›Hasenscheisse‹ ist es andersrum: Die Combo erreicht mit genreübergreifendem, fröhlichem und gleichzeitig anspruchsvollem Spiel die verschiedensten Zuhörerschichten. Hat man sich erst einmal an den Namen gewöhnt,...   [ weiterlesen ]

Bäume wie der kalifornische Riesenmammutbaum sind allein aufgrund ihrer Größe faszinierende Gewächse. Aber um eindrucksvollen Exemplaren zu begegnen, muss man nicht in die Ferne schweifen, denn auch die Bäume der Region haben spannende Geschichten zu erzählen. friedrich hat ein paar davon zusammengestellt....   [ weiterlesen ]

Tanja Wedhorn und Oliver Mommsen haben den Ku’damm schon einige Male gerockt. In Mark St. Germains Komödie ›Die Tanzstunde‹ spielen sie zwei Stadtneurotiker. Mommsen ist Ever Montgomery, ein Professor für Geowissenschaften, der unter dem Asperger-Syndrom, einer speziellen Form des Autismus...   [ weiterlesen ]

›Volpone‹ ist ein Stück des englischen Bühnenautors Ben Jonson. In einer freien Bearbeitung wird es nun als ›Mosca und Volpone‹ im Schlossparktheater Berlin gezeigt. Der reiche Venezianer Volpone, der ledig und ohne Nachkommen ist, lässt durch seinen Diener Mosca ausstreuen, er liege im...   [ weiterlesen ]

Wie wichtig das Thema Klimaschutz ist, zeigen internationale Vereinbarungen wie das Kyoto-Protokoll oder das Übereinkommen von Paris. Doch Klimaschutz ist nicht nur im Großen umzusetzen, sondern beginnt bereits im Kleinen. Darum verleihen die Landeshauptstadt Potsdam, das EnergieForum Potsdam e....   [ weiterlesen ]

Wenn Island auf den Iran triff, Tanz auf Politik und Literatur auf Musik, dann ist es schwer zu glauben, dass das alles ›Made in Potsdam‹ ist. Die fabrik sowie der Waschhaus Kunstraum schaffen auf dem Festival Raum für internationale und nationale Künstler. So wird die Schiffbauergasse zu einem...   [ weiterlesen ]