Einen packenden Blick in die Geschichte kann man am 9. April im ›Zweitwohnsitz‹ werfen. Hier liest der Potsdamer Autor Patrick Weber aus seinem Debütroman ›Der Bote des Jüngsten Gerichts‹ vor. In seinem Buch taucht Weber tief in die Zeit nach dem Dreißigjährigen Krieg ein, als große Teile...   [ weiterlesen ]

Am 16. April veröffentlicht eine der interessantesten Potsdamer Bands ihr zweites Album: das ›Pulsar Trio‹. Dann kann man im ›Spartacus‹ wieder in den einzigartigen Sound, den Klavier, Sitar und Schlagzeug – von Beate Wein, Matyas Wolter und Aaron Christ gekonnt gespielt – zusammen erzeugen,...   [ weiterlesen ]

Dieser Vergleich der meisterlichen Töne dürfte zu einem besonderen Genuss feinsinniger Hörer werden: 300 Jahre Musikgeschichte prallen mit taufrischen Kompositionen aufeinander. Mit keinem Geringeren als Johann Sebastian Bach ziehen Meister von heute ins Notenfeld. Das ›Swedish Chamber Orchestra‹...   [ weiterlesen ]

›ASP‹ wissen ganz genau, wie sie mit energiegeladenen Shows und mitreißenden Melodien die Massen verzücken können. Jedes einzelne Konzert wird zu einem unvergesslichen Erlebnis. Im Frühjahr 2016 gehen sie auf ›Verfallen 2‹-Tournee und wollen an den großen Erfolg ihrer ersten ›Verfallen‹-Reise...   [ weiterlesen ]

In Potsdam wurden nicht nur berühmte Persönlichkeiten wie Wilhelm von Humboldt, Ludwig Persius und Ernst Haeckel geboren, auch zahlreiche namhafte Besucher machten hier Station – darunter kein Geringerer als Wolfgang Amadeus Mozart. Mozart weilte im Jahr 1789 für zwei bis drei Wochen in der Stadt....   [ weiterlesen ]

Dr. med. Juliana Hänsgen ist Fachärztin für Augenheilkunde. Viele Jahre arbeitete sie in einer großen Berliner Praxis und operierte dort gemeinsam in einem kleinen Team von Augenärzten, bis sich eines Tages ihre Sicht änderte. Sie litt mehrere Jahre an einer Schilddrüsenerkrankung. Kein Arzt...   [ weiterlesen ]

Wir leben in einer Gesellschaft, in der alles perfekt sein muss. Selbst das Obst und Gemüse in den Supermarkt-Regalen scheint genormt. Doch wer schon mal auf einem Bauernhof geerntet hat, weiß, dass die makellosen Gurken und Äpfeln herzlich wenig mit Natur zu tun haben. Weil der Verbraucher aber...   [ weiterlesen ]

Es blickt auf eine lange und wechselvolle Geschichte zurück: Schloss Ziethen im Havelland. Um 1355 wurde es als »festes Haus« von der Familie von Bredow erbaut. Aus dieser Bauphase stammen noch das Gewölbe, die Außenmauern und Teile der Küche. Die »schwarze Küche« gilt heute als die älteste...   [ weiterlesen ]

Wie entsteht ein richtiges Buch? – Das erfahren kleine Kreativgeister bei den ›Bukis‹, den ›Buchkindern Potsdam‹. In der ›buki‹-Schreib- und Buchwerkstatt können Kinder nach Herzenslust mit Sprache, Bildern und Papier herumexperimentieren. Am Ende halten sie ein selbst gestaltetes und...   [ weiterlesen ]