Zur Veröffentlichung seines Longplayers ›Gipfelstürmer‹ gab ›Der Graf‹ seinen Abschied vom Musikgeschäft bekannt. Getaucht in ein Wechselbad der Emotionen hebt die Liebe der Fans das finale Studioalbum erneut an die Spitze der Charts und die ›Gipfelstürmer‹-Konzerte wurden zu unvergesslichen...   [ weiterlesen ]

Seit nunmehr zwei Jahren entführen sie jeden in die »Erlebniswelt des Backens«: die ›Süssen Schwestern‹ aus der Dortustraße. Anlässlich ihres Jubiläums laden Evi und Manu am 16. Juli von 10 bis 16 Uhr zu Kaffee, Kuchen und Sekt. Die beiden Backfeen führen ihr Geschäft mit ungebrochener...   [ weiterlesen ]

Am 10. Juli verwandeln sich die Lettestraße und der Helmholtzplatz in einen großen Festplatz, auf dem sich alles rund um das Kinder-Bilderbuch dreht. Zum dritten Mal findet das inzwischen beliebte ›Buchbox!-Bilderbuchfestival‹ statt. Von 11 bis 17 Uhr werden die Autos von der Straße und aus...   [ weiterlesen ]

Drei Putzfrauen träumen, schwadronieren, fantasieren und krakeelen sich aus ihrem Alltagsmief heraus. Sie befreien sich von ihrem Weltekel und schwingen sich zu Herrscherinnen des Universums auf. ›Die Präsidentinnen‹ ist eines der 16 Theaterstücke von Werner Schwab, die er in vier Jahren verbleibender...   [ weiterlesen ]

Schon am späten Nachmittag des 8. Juli kann man in der Gartenidylle der Villa Jacobs in Büchern schmökern, den Ausblick auf den Jungfernsee genießen und sich den Wein aus eigenem Anbau schmecken lassen. Am Abend gibt es dort mit Daniel Kehlmann, dem diesjährigen »Writer in Residence«, und Jörg...   [ weiterlesen ]

Es steht seit Jahren für ein abwechslungsreiches Wochenende voller Musik: das ›Stadtwerke-Fest‹. Eröffnet wird das Open Air-Event im Neuen Lustgarten am 8. Juli ab 20.00 Uhr mit Klassik und der Norddeutschen Philharmonie Rostock. Da die Olympischen Spiele in Rio vor der Tür stehen, werden am...   [ weiterlesen ]

Am 7. Juli feiert das ›Theater Poetenpack‹ die Premiere der aktuellen Sommertheaterinszenierung am neuen Spieltort im friderizianischen »Heckentheater«. Gezeigt wird das bekannte Werk ›Cyrano de Bergerac‹ des französischen Dichters Edmond Rostand. Ausgewählt wurde dieses Stück wegen der...   [ weiterlesen ]