Anton Tschechow in der Russischen Kolonie, Franz Kafka auf dem Winzerberg, Oscar Wilde in Eiche. In diesem Sommer geben sich in Potsdam und Umgebung die Grandseigneurs der Literatur wieder die sprichwörtliche Klinke der »erlesenen« Gartentore in die Hand, um in einem idyllischen Ambiente zu Wort

...   [ weiterlesen ]

Was früher die Postkarte war, ist heute ein Schnappschuss, der in den sozialen Netzwerken praktischerweise gleich mit sehr vielen Menschen geteilt wird – persönlicher Gruß gleich Fehlanzeige. Alle sehen, wo man ist, was man macht, was es zu essen gibt. Bekanntermaßen ist das vor allem auch bei

...   [ weiterlesen ]

Am 20. Mai heißt es wieder: Vom Kopf mitten durchs Herz in den Bauch! Denn beim Lalonova Open Air im Potsdamer FreiLand können wieder die Hände in die Luft geworfen und der junge Sommer begrüßt werden. Dann erzeugen vielseitige Potsdamer und Berliner Musiker den perfekten Soundtrack für den

...   [ weiterlesen ]

Sie sind zurück. Die ewig jungen Sportfreunde Stiller machen am 19. Mai um 20 Uhr im Waschhaus Station auf ihrer ›Sturm und Stille‹-Tour. Es ist ihr nunmehr siebtes und im zwanzigsten Bandjahr auch ein Jubiläums-Album, mit dem sie ihre Fans beglücken. Ihre Songs haben eine Qualität wie nie

...   [ weiterlesen ]

Ob durch eine Demo, die mit weißen Plakaten durch Potsdam schreitet, oder indonesische Frauen, die Kriegstänze praktizieren – die Potsdamer Tanztage hinterfragen in diesem Jahr vom 14. bis 28. Mai Traditionen, die geprägt sind von Tabus und Gewalt. Sie werden zum Resonanzraum für Protest und

...   [ weiterlesen ]

›Stadt trifft Kirche‹ – so lautet die Jahreskampagne der Landeshauptstadt Potsdam im Jahr des 500. Reformationsjubiläums. Obwohl Potsdam keine authentischen Lutherstätten hat, gehören Kirchen sowohl zur Stadtsilhouette als auch zur Stadtgesellschaft. Aus diesem Anlass befasst sich die Fotoausstellung

...   [ weiterlesen ]

Das T-Werk wird anlässlich der Langen Nacht der freien Theater am 13. Mai erneut Zentrum der brandenburgischen Theaterszene. Der Abend wird bis in die Nacht quer durch sämtliche Genres und Stile führen und somit einen Überblick über die Bandbreite und den Reichtum der freien Theater in Brandenburg

...   [ weiterlesen ]

Deutschland beliebtester Choleriker nach Horst Seehofer ist zurück: Komiker Hans-Joachim Heist alias Gernot Hassknecht. Doch wer einen sanftmütigen, zurückhaltenden Entertainer erwartet, der wird enttäuscht, denn in seinem zweiten Solo-Programm nehmen es Heist und seine Figur stellvertretend für

...   [ weiterlesen ]

Beim ›1. Weinmarkt Luisenplatz Potsdam‹ ab 12. Mai präsentieren sich Winzer und Weinerzeuger aus den besten Regionen Deutschlands vor Potsdams Brandenburger Tor und dem repräsentativen Eingang zum königlich-kaiserlichen Park Sanssouci. Das kleine Weindorf rund um den Brunnen wird stilvoll und

...   [ weiterlesen ]

Es muss weg, irgendwie. Denn es versteht nicht, was Vater, Mutter und Schwester sagen, glauben diese. Nur eine Nacht zuvor war es noch der Sohn und der Bruder mit Namen Gregor Samsa, und jetzt: ein Käfer, ein schwarzes Insekt. Kafkas weltberühmte Erzählung ›Die Verwandlung‹ ist voller starker

...   [ weiterlesen ]