2018 feiert die Landeshauptstadt Potsdam ihren 1025. Geburtstag. Die Stadt erinnert an die Zeit seit dem politischen Umbruch 1989/1990, die sich auch im Stadtbild niederschlug. 1990 votierten die Stadtverordneten für die Wiederannäherung an das historische Potsdam. Für dieses Vorhaben bildeten...   [ weiterlesen ]

In Teil 4 steht einer der »kostbarsten Orte« der barocken Innenstadt im Mittelpunkt: das Holländische Viertel. friedrich zeichnet die verschiedenen Konzeptionen nach, die zu DDR-Zeiten für die roten Karrees im Laufe der Jahrzehnte erarbeitet wurden.
Die Landeshauptstadt Potsdam stellt Veranstaltungen...   [ weiterlesen ]

Popularmusik und Brandenburg – ein Gegensatz? Keineswegs! Die Brandenburger Popmusikszene ist am Start, aber sie braucht bessere Rahmenbedingungen. Und genau um die geht es beim POPUP Kongress. Er findet vom 22. bis 23. März auf dem Campus der Fachhochschule Potsdam statt. Ziel des POPUP Kongress...   [ weiterlesen ]

Das Hans Otto Theater lädt am 23. März um 19.30 Uhr zur Uraufführung des Stückes ›Good People‹. Margaret ist fast fünfzig. Wegen regelmäßigen Zuspätkommens verliert sie ihren Ein-Dollar-Job. Selten läuft es für die alleinerziehende Mutter einer erwachsenen behinderten Tochter wie geplant....   [ weiterlesen ]

Es dürfte eines der am häufigsten gespielten deutschsprachigen Theaterstücke sein: Hugo von Hofmannsthals ›Jedermann‹. Allein in Berlin wurde es 28 Jahre lang hintereinander aufgeführt, unter anderem im Berliner Dom. Wie friedrich bereits in der Januar-Ausgabe berichtete, möchte Schauspieler...   [ weiterlesen ]

In dem Stück ›jederzeitlos‹ begeben sich die acht Tänzerinnen der ›PANGEA.unique dance‹-Gruppe in verschiedene Zeit-Räume hinein, lassen sich vom Metrum gefangen nehmen, um es dann spielerisch zu durchbrechen oder gar aufzulösen. Wände wandeln sich zu farbigen Collagen und Alltagsgegenstände...   [ weiterlesen ]

Wie umschifft man als Band die Klippe des schwierigen zweiten Albums. ›Isolation Berlin‹ haben darauf eine klare Antwort: Man schreibt die Songs für das zweite Album bereits vor dem Erscheinen des ersten. Streng genommen ist das im Falle von ›Isolation Berlin‹ deutlich komplizierter. Denn...   [ weiterlesen ]

Kunst schafft Freiräume – könnte man vielleicht als eine Losung bezeichnen, die gern postuliert wird, wenn es darum geht, die Entfaltung kreativer Energien in einem gesellschaftlichen Umfeld theoretisch zu ergründen. Kunst braucht Freiräume – könnte man vielleicht als eine Lösung bezeichnen,...   [ weiterlesen ]

Kinder- und Jugendförderung wird beim 1. VfL Potsdam großgeschrieben. Darum hat der engagierte Handballverein das Projekt ›Kinder an die Macht‹ gegründet, durch das bereits kleine Sportler im Grundschulalter an das »runde Leder« herangeführt werden sollen. »Für uns ist es wichtig, dass...   [ weiterlesen ]

Noch ist er unbekannt in Europa. Doch Shay Kuebler (Vancouver) ist ein ungewöhnlicher Tänzer und Choreograf an der Grenze zwischen Stepptanz, Kampfkunst und Tanz. Mit ›Telemetry‹ ist er zum ersten Mal auf Europa-Tour und präsentiert hier eine seiner wichtigsten Produktionen. Es ist ein komplexes...   [ weiterlesen ]