Henning Mankell. Ein großer Name mit großem Klang. Nicht nur, dass mein Sohn ebenfalls seinen Vornamen trägt, er hat mir mit seinen teils kurzweiligen, teils nachdenklichen und berührenden Geschichten schon die eine oder andere Stunde versüßt. Henning Mankell bedeutet eben nicht nur ›Wallander‹....   [ weiterlesen ]

Manchmal interessiert oder lernt man Bücher kennen, nur weil man die Stimme des Vorlesers toll findet. Dann überschlägt man den Inhalt des Werkes und merkt: »Aber ja, das ist doch was für mich«. Schön ist auch, dass man heutzutage schon zum Erscheinungstermin oftmals zwischen dem »richtigen«...   [ weiterlesen ]