Clare (Teresa Palmer) ist eine australische Fotojournalistin und macht als Backpackerin in Berlin Urlaub. Dort lernt sie den netten und charmanten Englischlehrer Andi (Max Riemelt) kennen. Zwischen ihnen sprühen die Funken und sie verabreden sich zu einem gemeinsamen Sightseeing-Trip durch die Stadt

...   [ weiterlesen ]

Unn Tove (Tuva Novotny) kann sich nicht zwischen zwei Männern entscheiden. In ihrer Hochzeitsnacht betrügt sie ihren Gatten mit dem anderen. In der Nacht kommt in dem Hotel, in dem die Hochzeitsfeier stattfindet, ein Baby zur Welt. Es wird von seiner Mutter verlassen. Unn Tove findet es und übergibt

...   [ weiterlesen ]

In seinem neuen Film ›Jahrhundertfrauen‹ platziert ›Beginners‹-Regisseur Mike Mills Warren Beattys Ehefrau Annette Bening im kalifornischen Santa Barbara der späten 1970er Jahre. Dort stellt Bening Dorothea Fields dar, eine energische und selbstbewusste Frau Mitte 50, die als Zeichnerin in

...   [ weiterlesen ]

Der Schriftsteller Max Zorn (Stellan Skarsgård) reist wegen der Premiere seines Buches nach New York. Seine junge Lebensgefährtin Clara (Susanne Wolff) ist bereits dort, um die US-Veröffentlichung vorzubereiten. In seinem Roman beschreibt Max das Scheitern einer früheren Liebe von sich in ebendieser

...   [ weiterlesen ]

Seit fünf Monaten sind der afroamerikanische Fotograf Chris (Daniel Kaluuya) und seine weiße Freundin Rose (Allison Williams) ein Paar. Rose möchte ihm ihre Eltern vorstellen. Ihn quält die Angst davor, wie Roses Eltern auf den schwarzen Freund ihrer Tochter reagieren werden. Zunächst erweisen

...   [ weiterlesen ]

Conor (Lewis MacDougall) lebt bei seiner kranken Mutter Elizabeth (Felicity Jones). Einige Kinder in der Schule hänseln ihn und andere behandeln ihn wegen der Krankheit seiner Mama wie ein rohes Ei. Zu Hause wird auch alles immer schlimmer, vor allem, wenn er bei seiner strengen Großmutter (Sigourney

...   [ weiterlesen ]

Nachdem sich Brian und Mia zurückgezogen haben, hat Dom (Vin Diesel) sich mit Letty (Michelle Rodriguez) in die Flitterwochen verabschiedet, und die restliche Crew ist von allen Vergehen aus der Vergangenheit freigesprochen worden. Doch dann taucht die mysteriöse Cyber-Terroristin Cipher (Charlize

...   [ weiterlesen ]

Titel und Filmplakat des neuen Films von Sam Garbarski, dem Regisseur von ›Irina Palm‹, wecken nachgerade Assoziationen zu Sergio Leones 1984er Gangsterepos ›Es war einmal in Amerika‹, in dem von ein paar markanten Herren in Hut und Anzug erzählt wird. Aber beides, sowohl Gedanken an den

...   [ weiterlesen ]