›Lügen‹ sind »anders« – und das ist sofort mit den ersten Takt des Albums klar. Sie sind anders, aber doch voller Referenzen. Nicht nur, dass hier eine Frau »sprechsingt«, hier atmet der Punk noch einmal richtig durch. Musikalisch voll im Geiste der Sex Pistols, aber auch Sonic Youth grüßen...   [ weiterlesen ]

Seit etwa drei Jahren erlebt das Funkhaus Berlin eine Renaissance. Bis 1990 hatte der Hörfunk der DDR hier seinen Sitz, danach eine recht wilde Besitzer- und Nutzungsgeschichte. Seit Juni 2015 mit neuem Eigentümer generalüberholt und zum Kulturstandort ausgerufen hat unter anderem auch der Musiker...   [ weiterlesen ]

Der Überwindung von Grenzen widmet sich das Kollektiv ›s t a r g a z e‹ um den Dirigenten André de Ridder. Als Kammermusikorchester suchen die Mitglieder immer wieder die Verbindung zur Populärmusik. Ob Auftritte beim Berliner Xjazz Festival mit Spoken-Word/Hip-Hop-Künstlern oder diversen...   [ weiterlesen ]

Der quirlige Hase Peter (Christoph Maria Herbst) ist rebellisch, charmant und hält nicht viel davon, Regeln zu befolgen. Meistens hat das Langohr nur Unfug im Sinn und sorgt damit regelmäßig für ein gehöriges Chaos. Besonders betroffen ist der Gemüsegarten von Mr. McGregor – ein im wahrsten...   [ weiterlesen ]

Im Zeitraum eines einzelnen Tages wird im Film dem Lauf der Sonne gefolgt, von den höchsten Bergen über die abgelegensten Inseln zu den exotischsten Urwäldern. Die Zuschauer lernen faszinierende Tiere aus nächster Nähe kennen, wie beispielsweise ein liebeshungriges Faultier oder eine Familie...   [ weiterlesen ]