Wer eine relevante und unterhaltsame Alternative zur schon über Jahrzehnte bekannten Kinderkrimiserie ›Die Drei Fragezeichen‹ sucht, wird jetzt vielleicht fündig. Gerade ist der vierte Teil der ›Schattenbande‹ erschienen, einer Gruppe Berliner Gören, die auf den Straßen Berlins der Zwanzigerjahre...   [ weiterlesen ]

Süß sind sie, diese Tierchen. Richtig possierlich, diese Eichhörnchen, Igel, Erdferkel und Klippschliefer. Aber die können auch anders! Richtig hundsgemein wütend können die werden. Dabei ist es ihnen völlig egal, wie sinnvoll oder berechtigt ihre Wut ist. Der Igel schreibt sich seine Wut herbei....   [ weiterlesen ]

Wie selten passiert es, dass man in einem Buch Figuren entdeckt, die man sofort ins Herz schließt, zu kennen glaubt und möglichst oft treffen möchte!
In den Büchern für die Erwachsenen hat man da oft ganz schlechte Karten. Ist der Roman zu Ende, muss man sich auch von seinen Helden verabschieden.
...   [ weiterlesen ]

Diese kleine und feine Kinderbuchserie in drei Teilen möchte ich Euch hiermit dringendst ans Herz legen. Spätestens wenn ihr selbst Kinder habt oder Eure Kinder zwei bis drei Jahre alt sind, dann erinnert Euch bitte an ›Nukka & Isi‹! Es gibt nicht viele Verlage wie den kleinen norddeutschen...   [ weiterlesen ]

»Du bist ein braves Mädchen, oder? […] Bestimmt bist du das. Aber ich bin kein braver Junge.« DDR, 1988: Jana führt ein ziemlich normales Leben: Schule, Hausaufgaben, …der ganz normale Alltag. Doch das ändert sich, als sie Jakob kennenlernt. Jakob ist anders als sie. Er hält sich nicht gern...   [ weiterlesen ]

Dieses Jahr hat Mila nur einen Weihnachtswunsch: »Ein richtiges Weihnachten!« – nur sie und ihre Mama alleine vor dem Fernseher. Das war schon immer so und der neue Nachbar – Klas, das Aas, den Mama so nett findet – hat an diesem Abend nichts in ihrem Wohnzimmer zu suchen! Es gilt also, das...   [ weiterlesen ]

Die neunjährige Sisanda, die in einem kleinen Dorf in Afrika lebt, wurde mit einem Herzfehler geboren. Jeden Morgen zählt sie ihre Herzschläge und die Tage, die sie schon gelebt hat. Während Sisanda überall hingetragen werden muss, damit sie sich nicht überanstrengt, geht ihre Mutter Maswala...   [ weiterlesen ]