Regisseur Stephen Hopkins widmet sich in ›Zeit für Legenden‹ dem Leben des schwarzen Ausnahmeathleten Jesse Owens, der unter für die Olympischen Spiele 1936 in Berlin trainiert. Stets gilt es, Laufrekorde aufzustellen und dann selbst zu brechen: Owens erreicht immer wieder Bestzeiten – eine...   [ weiterlesen ]

Auch wenn ich hier EPs eher versuche zu meiden, an ›8Kids‹ komme ich in diesem Monat nicht vorbei. Die drei Darmstädter, bestehend aus den Sängern und Gitarristen Jonas und Hans und der britischen Schlagzeugerin Emma, gründeten sich Mitte 2015 und sind bereits jetzt schon mit einem mir förmlich...   [ weiterlesen ]

Kann sich hier eigentlich noch jemand an die (fast) gleichnamige Potsdamer Band erinnern? Okay, das sind jetzt ja nun auch schon bald 30 Jahre her. Ich mochte die wirklich sehr! Aber wir wollen jetzt hier ja über das Erstlingswerk der Kölner New-Wave-Hardcore-Band ›anorak.‹ reden. Als Rezensent...   [ weiterlesen ]

Hände hoch – wer von euch erwartet »Reggae & Dub« ausgerechnet aus Italien?! Okay, Italien hört man Raphael bzw. diesem Album nun wirklich nicht an. Die ganze Scheibe ist eher eine moderne Version von »Roots-Reggae«. Eigentlich ganz klassisch mit sanften modernen bzw. elektronischen Anleihen....   [ weiterlesen ]

Mit der neuen Captain-Planet-Platte haben wir es nun glücklicherweise auch in diesem Monat wieder geschafft, das mir doch so sehr am Herzen liegende (Deusch)Punk-Thema aufzugreifen. Deutsch-Punk natürlich im weitesten Sinne. Anfang Mai ein kurzer Schockmoment – Eintrag auf ›facebook‹: »Ein...   [ weiterlesen ]

Beim aktuellen Album von ›Swans‹ kann man sehen, was eine Band schaffen kann, die sich nicht für übliche Songstrukturen interessiert und einfach so lange spielt, wie es ihnen beliebt. Das passende Gegenteil dazu stellen ›Nails‹ dar. ›You Will Never Be One Of Us‹ ist das vierte Album...   [ weiterlesen ]

Bereits von 1982 bis 1997 war die Band ›Swans‹ rund um Mastermind Michael Gira aktiv und setzte in vielerlei Hinsicht Maßstäbe. Lautstärke, Intensität, Liveauftritte – in Kreisen experimenteller Musik waren sie berühmt-berüchtigt. Seit 2010 knüpfen sie an diese Zeiten an, wenngleich sich...   [ weiterlesen ]

Jeden Tag lassen Haustierbesitzer ihre Schützlinge für den Arbeitstag zu Hause zurück. Längst nicht alles sind damit einverstanden, aber so ein treuer Hund wie Max (Jan Josef Liefers) kann es nicht erwarten, seine Katie (Stefanie Heinzmann) wiederzusehen und bezieht direkt vor der Haustür Stellung....   [ weiterlesen ]

Da die Gesundheit von Henri Voizot (Claude Brasseur) nicht mehr die beste ist, teilt er seine Wohnung mit der jungen Studentin Constance (Noémie Schmidt). Er gibt strenge Regeln vor, die Zusammfassung der Hausordnung umfasst 20 Seiten. Sie muss z. B. kalt duschen und darf keine Männer empfangen....   [ weiterlesen ]

Menschen aus ganz Deutschland konnten Filmmaterial beisteuern. Der künstlerische Leiter Sönke Wortmann hat die Aufnahmen zu einem Porträt des Lebens in Deutschland zusammengefasst. Man sieht unterschiedlich lange Momentaufnahmen unterschiedlicher Stimmungen, die so nicht jeden Tag in den Medien...   [ weiterlesen ]